„Betrunkene steuern Drohne auf Kollisionskurs mit einem Mehrfamilienhaus“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „Epic Drone Crash“

Kommentare

(15) 17August · 24. November um 10:38
stabile Kamera. Hut ab!
(14) Schaefchen0909 · 23. Oktober um 23:25
Üben Jungs das hilft immer
(13) Renelein76 · 07. Mai um 12:48
...pech gehabt... ;-)
(12) mimalau · 19. April um 22:20
nicht lustig
(11) specksteinfee · 24. März um 17:32
wenn man es nicht kann, sollte man es bleiben lassen - 4 wochen führerscheinentzug - dann würde das keiner mehr machen
(10) BlueBaron · 21. Dezember 2017
Ich würde mal sagen, das Ding ist hin. :-)
(9) DJBB · 04. September 2017
was für idioten, normale Menschen bauen und pflegen ihre Modelle stundenlang und sicher nicht um sie einfach unnötig gegen irgendwas zu steuern!
(8) bingo1973 · 03. September 2017
Und genau wegen solchen Idioten haben wir Modellflieger richtig ärger am hals von den Politikern die uns das hobby versauen....
(7) DJBB · 31. Juli 2017
selber schuld!
(6) k407410 · 13. März 2017
Wieso betrunken, mehr naturstoned ;-)
(5) Heidi1978 · 17. Februar 2017
In diesem Zustand sollte man nichts steuern.
(4) shyne · 25. Januar 2017
oky
(3) dicker36 · 20. Januar 2017
Hoffentlich war das Teil schön teuer.
(2) k29391 · 19. Januar 2017
Immer diese Clickbait Titel!
(1) nadine2113 · 18. Januar 2017
Wieso betrunken? Einfach nur dämlich.