Eintrag #102, 09.11.2019, 11:19 Uhr

Warum ist Gewalt so faszinierend? LXXIII 9.11.19 : h+k



Warum ist Gewalt so faszinierend? Hopp und Kusch

 

 

Wer ist der Generalder alles kann
aber er hat Fieber und die Augen sind dran
trotzdem kann er wandeln am Ort des Sieges
denn seine Soldaten brachten das Ende des Kriges.


Opfer müssen wir allen bringen
bis wir zu Kaffee und Warmbier singen
denn der Kampf ist die Natur der Natur
und beim Gewinnen spürst Du die Muskeln pur.


Die anderen Menschen sind böse und die Guten gehorchen Dir
die bringen Dir auch auf Befehl Zigarre und Bier
denn warum sich für andere plagen
und dann noch böse sein wird man Dir sagen.


Der Berg reizt uns alle zum Überblick
und von der Macht gibt es kein Zurück
warum denn Gucken und die Gesundheit ruinieren
das geht nur ans Herz und auch an die Nieren.

 

Wandeln ist immer besser als einfach nur gehen
und die Deppen lässt man einfach im Sumpf allein stehen
als hat seinen Preis und zahlen wir ihn gern
denn wir dienn dem Mammon, das Geschenk des Herrn.

 

 
 (67) roesle
 (??) Sonnenwende
 (??) Joerg1
 (??) wimola
 (37) innyshit
 (61) claridge
 (??) itguru
 (??) Mehlwurmle
 (52) karotti

... und 312 Gäste
Wer war da?