Eintrag #611, 16.05.2021, 10:20 Uhr

Warum ist Gewalt so faszinierend? DLXXXII 16.5.2021 : h+k


Warum ist Gewalt so faszinierend? Hopp und Kusch
ODER
Vom Zauberpowermagnet der unschuldigen Boshaftigheit
OdEr
Warum ist die Ente klug und die Gans schnell?

 

 

 

 

Der Mob zu dritt.
Mobbing in der Gruppe.
Wie tut man es.
Ideal für Menschen, die noch nie Mobbing gesehen oder erlebt oder verstanden haben, den Sinn davon.
Die leben und lebten in glücklichen Schulen und Familien.

Wir schauen den Mobbern beim Wandern zu. Alle drei sind aktiv beim Antifrieden.
Wir geben dem Trio Namen: 1 und 2 und 3.
Wer will ssich schon mit Namen und Foto so im Internet wieder sehen. Besser ist doch, sich zu sehen beun Glänzen.

1 ist der Chef
und 3 ist der Loser.
Aber 3 ist froh, dass 3 überhaupt mit darf und nicht einsam vor dem Fernseher auf der Couch versauern muss.
Ärzte sagen, Einsamkeit würde krank machen, aber wer ist noch nicht von einem Dok falsch behandelt oder beraten worden oder weitergeschickt worden.


4
1 wird bedient und nimmt selbstverständlich die Geschenke an. Man will es sich ja nicht mit dem Chef verscherzen.

 

***

 

 

 

Exkursion CCCLI

 

Mal was Lustiges? SARKASMUS Wer bin ich? Was bin ich? Bin ich ein guter Mensch? III
Schaue ich gern in Spiegel?
Wo bin ich?
Gedanken folgen
(besser als verfolgen)

 

 

 

 

 

Ein gute und eine schlechte Nachricht oder fragen Sie die berühmte Radiostation im Osten. IV
Lesen Sie bitte zuerst die schlechte und dann die gute Nachricht oder aber wenn Sie das lieber mögen, erst die gute und dann die schlechte Nachricht.

 


Heute die "GUTE":

GUT
Grosser Leitartikel heute in der Zeitung. Wenn der Post wiederholt wird, dann ist die Nachricht nicht mehr aktuell gilt aber immer noch, wird mit den Jahren vielleicht noch besser.
Im Alter von 0 bis 20 Jahren macht man sich Stress.
Im Alter von 20 bis 60 Jahren wird man unter Druck gesetzt und Stress gemacht.
Im Alter über 60 Jahren ist man glücklich.
Deswegen mögen die Kinder auch so gern Oma und Opa.
Warum ist das eine gute Nachricht.
Weil man automatisch älter wird und nichts dazu tun muss und also erstens man und fran glücklich wird und man sich schon im Alter von 14 auf Rente und Glückseligkeit freuen kann, die dann sicher kommt. Zweitens. Denn mit dem Alter kommt auch die Bequemlichkeit.
Und man wird jedenTag reicher.
Familie wird grösser, mehr Enkel.
Und die studieren dann.
Bringen Enkel und Urenkel vorbei.
Man spielt so gern mit Kindern. Nachlauf. Verstecken.
Wie in der Ehe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 (52) k3552
 (35) Angelserenader
 (??) Madkev
 (??) HerrLehmann
 (??) wimola
 (??) Jewgenij
 (55) a4quattro
 (??) all4you
 (??) anamia
 (42) starjohnny

... und 1595 Gäste
Wer war da?