Eintrag #290, 29.06.2020, 12:16 Uhr

Warum ist Gewalt so faszinierend? CCLXI 29.6.2020 : h+k


Warum ist Gewalt so faszinierend? Hopp und Kusch

 


Und nun geht es um einen Roman. Nein es geht um zwei Bücher. Denn bei einmal denke ich Zufall. Und Sie denken auch Zufall. Denn Mobbing und Gewalt, das gibt es doch gar nicht. Im richtigen Leben. Oder magst Du keine Harmonie. Suchst Du Dir Leute aus, die Streit suchen. Wir lieben uns doch alle. Jeder von uns ist der Frieden. Also es geht um zwei Bücher. Und in echt gibt es sowas nicht. Denn wir lieben die Menschen. Alle. Auch wenn sie mal mehr verdienen als wir selbst.
Dann laden sie uns auch öfter zum Lunch ein. Lunch klingt ja auch besser als Essen fassen.

 

5
Beide Reisen hatten oder haben Start und Ziel. Denn ein Buch ist ewig. Da kann man nicht sagen wir sind im Präsens oder im Präteritum. Denn wir sind ja im immer. Und immer muss ja man auch erklären das Präsenz ist die Gegenwart und niemand kann der Gegenwart entrinnen. Und das Präteritum; und niemand kann die ändern. Die Vergangenheit. Gestolpert? Aber verstehen kann man sie wohl auch nicht.

 


***

 


Exkurs XXXX

 

 

Pfingsten, Geschenke am geringsten IX
Weil Pfingsten ist, ein Witz aus der Werbung
Reklame für Tabletten.
Klar, die da.
Man wird jeden Tag älter.
Immer mehr gehr kaputt oder wird verschlissen.
Das Blutfett wird ärgerlich.
etc.etc.etc.
Lustig.
Nachfrage vom Leser:
Ist das psyschich?
Antwort:
Kann sein.
Bessere Antwort:
Mit dem Alter kommt die Bequemlichkeit,
lasst sie uns willkommen heissen.
Weisheit nicht vergessen.
Und die steigende Zahl von Fans und Enkeln.
Und wie weit es geht.
Reklame für Tabletten.
Bunt+gutgelaunt.
Ok, matürlich verschleisst man.
Weil man Druck auf andere macht.
Und durchs hetzen kommt man aus der Puste.
Das ist anstrengend und die Organe leiden.
Schikane für Gerechtigkeit, sonst wird das Essen kalt.
Es gibt ja auch die andere Schikane.
Nicht bei mir.
Beim Partner, das ist schwierig?
Wildfremde zu manipulieren ist leicht.
Wie Staubsauger verkaufen.
Und nicht andrehen lassen.
Wenn man Betonboden hat.

 
 (34) Synth-k
 (??) caphlaor
 (36) Pontius
 (61) k43688
 (48) der_amboss
 (??) Joerg1
 (??) 222k
 (51) k3552
 (67) roesle
 (52) karotti

... und 908 Gäste
Wer war da?