Eintrag #365, 12.09.2020, 12:08 Uhr

Warum ist Gewalt so faszinierend? CCCXXXVI 12.9.2020 : h+


Warum ist Gewalt so faszinierend? Hopp und Kusch

 

 


Tiere kennen Schadenfreude. Lesen wir hier einen wissenschaftlichen Beitrag darüber.
Damit es aufregender wird, verraten wir nicht den Namen von dem Tier also von der Art oder Rasse oder Gattung.
Und das Tier hat drei oder mehr Beine und bevor hier falsche Gedanken aufkommen.
Und in einigen Ländern ist das Tier aktiv im Bereich Sport.
Es gibt Orte auf der Welt, da trägt das Tier auch Schmuck.
Und hier noch eine Hilfe.
Es handelt sich nicht um Hase oder Kuh oder Hund oder Pferd oder Katze.
Aber wir fragen doch nochmal: Ist Schadenfreude gesund?
Und das Tier ist auch in Deutschland be..........

 

17
Die Tiere erhielten exakt dieselben Versuchsbedingungen.
*
Natürlich waren es neue Tiere. Anderes Land. Aber dieselbe Tiersorte. Bei Menschen ist das anders. Jeder Mensch ist anders. Oder wer hat schon mal seinen Thomas gesehen, zum Beispiel unter den Verwandten?

Ändern sich Tiere so schnell. So hat es ein paar Tausend Jahre gedauert, bis aus dev Vorfahren vom Wolf Wolf und Dackel wurden. Und wer will schon mit einem Schaf zusammen wohnen. Der Löwe wohl bestimmt nicht. Mit Hund kann oder könnte es vielleicht gehen.
Der Wolf ist nicht der Vorfahre vom Hund, weiss man wenn man mal in einr Schule war. Der Mensch stammt nicht vom Affen ab. Siehe Biologiebuch.

 


***

Exkursion CXIII


Wie ist Mobbing in festen Gruppen (Raumstation) und in offenen Gruppen (Yogakurs,man kann problemlos zum Kungfu wechseln,man zahlt ja. II
Gibt es Unterschiede?
Was hat Mobbing mit Gewalt zu tun?
Welche Ziele verfolgt ein Mobber?
Gibt es in bezahlten Gruppen auch Mobbing oder nur in der Freizeit?

Mehr folgt

 
 (67) roesle
 (34) Angelserenader
 (??) Jewgenij
 (??) Madkev
 (51) k3552
 (57) 17August
 (??) quadral
 (??) Joerg1
 (??) gratisordner
 (??) Sonnenwende

... und 930 Gäste
Wer war da?