Eintrag #974, 03.02.2020, 16:52 Uhr

Verhindert die Tesla-Fabrik im Wald!

Eine Petition von:

 

Rettet den Regenwald e.V.
Jupiterweg 15
22391 Hamburg

 

"Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes,

 

der E-Auto-Konzern Tesla hat in Brandenburg Großes vor – 500.000 Autos will das Unternehmen dort pro Jahr produzieren. So schnell wie möglich sollen dafür 152 Hektar Wald gerodet werden.

 

Doch Tesla hat die Rechnung ohne die örtliche Bevölkerung gemacht.

Die Menschen in Gründheide leisten Widerstand. Sie sehen ihre Wasserversorgung in Gefahr, machen sich Sorgen wegen Emissionen und kritisieren den zusätzlichen Verkehr (463 Lkw pro Tag und 2.828 Autos der Beschäftigten je Schicht).

 

Im Zentrum steht jedoch der Wald!

 

Die insgesamt 300 Hektar große Fläche liegt inmitten des Landschaftsschutzgebietes im Osten von Berlin und beherbergt womöglich Fledermäuse, Zauneidechsen und Wölfe. Obwohl das bisher nicht detailliert untersucht wurde, steht die Genehmigung unmittelbar bevor.

 

Tesla ist nicht allein: Das Projekt reiht sich ein in zahlreiche Vorhaben, bei denen die Natur und landwirtschaftliche Flächen planiert werden. Deutschlandweit sind das täglich 58 Hektar. Diese Vernichtung von Lebensräumen für Pflanzen und Tiere muss aufhören! ..."

 

Bitte unterschreiben Sie unsere Petition gegen Tesla und die Zerstörung der Natur.

 
 (??) yaki
 (68) roesle
 (51) k3552
 (??) Madkev
 (34) Angelserenader
 (??) Joerg1
 (47) Cyberdelicate
 (??) wimola
 (34) barank
 (60) Husky09

... und 1279 Gäste
Wer war da?