Eintrag #988, 25.02.2020, 23:44 Uhr

Tierquälerei per Gesetz als schweres Verbrechen anerkennen

Wir brauchen ein Gesetz, das Tierquälerei als schweres Verbrechen einstuft. 

 

Es reicht nicht aus, dass Tierquäler (wenn überhaupt) nur ein Bußgeld bezahlen müssen oder ihnen ein Tierhalteverbot auferlegt wird.

 

Tierquälerei darf nicht mehr nur als eine Ordnungswidrigkeit geahndet werden. Tiere haben Gefühle, sie empfinden Leid, Schmerz und Angst.

 

Egal wo man hinschaut, ob in der Massentierhaltung, in den Versuchslaboren oder ob Jemand "nur zum Spaß" Tiere quält und misshandelt.

 

Das Alles darf nicht sein! 

 

Tierfreundinnen und Tierfreunde können diese Petition unterzeichnen.

 

Danke!

 
 (51) k3552
 (??) wimola
 (34) barank
 (68) roesle
 (??) Madkev
 (38) triggi
 (??) Petunia
 (34) Angelserenader
 (47) Cyberdelicate

... und 1615 Gäste
Wer war da?