Eintrag #437, 31.01.2018, 18:08 Uhr

Petition: Kohleausstieg statt Klimakrise

Wir stecken mitten in der Klimakrise. Für Mensch und Natur ist der Klimawandel zu einer akuten Gefahr geworden. Nicht nur die Eisbären in der Arktis sind von der Erderhitzung bedroht, sondern Ökosysteme und ihre Bewohner auf der ganzen Welt - und damit die Lebensgrundlage für uns Menschen.

 

Seit neun Jahren ist Deutschlands CO2-Ausstoß nicht mehr gesunken, stattdessen rauchen die Kohleschlote. Kohle ist klimaschädlich und der größte Einzelverursacher von CO2 in Deutschland, sie ist dreckig und macht krank. 

Mit jedem Tag, den wir untätig sind, wird es schwerer und teurer, die Erderhitzung auf deutlich unter 2 Grad zu begrenzen.

 

Die kommende Bundesregierung muss sofort und entschlossen handeln, damit Deutschland seine Klimaziele erreicht. Dafür müssen Union und SPD jetzt den Kohleausstieg und ein wirksames Klimaschutzgesetz beschließen.
 
Kanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef Martin Schulz haben versprochen, die Klimaziele für 2020 zu erreichen!

 

Lasst uns sie daran erinnern, jetzt auch zu handeln!!!

 
 (37) Mehlwurmle
 (??) klamm
 (48) Flugsaurier
 (??) thrasea
 (??) chris30
 (58) Husky09
 (??) raffaela
 (27) faro
 (??) Blue2006
 (52) kura

... und 696 Gäste
Wer war da?
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙