Eintrag #1137, 29.06.2020, 18:31 Uhr

Neue Rettungsaktion für Mondbärin

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

 

Endlich haben wir „grünes Licht“ bekommen, eine einsame Mondbärin, die so dringend echter Liebe und Pflege bedarf, aus ihren schlimmen Lebensumständen zu befreien. Unser Notfall-Rettungsteam ist in diesem Moment auf dem Weg zu ihr.

 

Bereits im März wurden wir erstmals auf die Notlage dieser Bärin aufmerksam gemacht. Der Ausbruch der Corona-Pandemie jedoch hatte zu weitreichenden Reisebeschränkungen in Vietnam geführt, und weil dieses arme Bärenmädchen in der Grenzregion der Provinz Gia Lai gehalten wird (mehr als 1.000 Kilometer von unserer Rettungsstation entfernt), konnten wir damals leider nicht sofort zu ihr.

 

Doch wir haben sie nicht vergessen! Seit diesem Tag haben wir alles für ihre Ankunft vorbereitet: Wir haben ihren Stall gereinigt, ein kuscheliges Bett für sie gerichtet, und nun werden wir sie mit einem köstlichen Mahl bei uns willkommen heißen. Und das ist noch nicht alles...

 

Im März erwärmte die Frühlingssonne die Luft, und die prächtigen roten Blüten des Kapok- (oder, wie wir ihn hier in Asien nennen) des Baumwollblütenbaums versprachen: Bessere Tage werden kommen.

Obwohl wir der leidenden Bärin nicht sofort zu Hilfe eilen konnten, gaben wir doch nie die Hoffnung auf, dass ihre vielen dunklen Jahre nun bald vorüber sein werden – dass auch sie schon bald in unserem Rettungszentrum aufblühen wird. In Vorfreude auf ihre Ankunft pflanzten wir einen Baumwollblütenbaum.

 

Und zu Ehren ihrer Rettung, die Sie durch Ihre Hilfe unterstützen, gaben wir ihr den Namen „Cotton Blossom“ (Baumwollblüte).

 

Momentan wissen wir noch recht wenig über sie. Was wir aber wissen, ist das:

Cotton Blossom musste jahrelang schmerzhaftes Abzapfen ihrer Galle ertragen und daher können wir fast sicher sein, dass sie infolge dieser Tortur ernsthafte gesundheitliche Probleme haben wird.

 

Sie wird für den Rest ihres Lebens ständig besondere Pflege und Behandlung benötigen. Dabei hoffen wir, dass ihr noch 15 oder mehr gute Jahre beschieden sein werden... Mit ganz viel Liebe und Zeit, so hoffen wir, werden all der Schmerz, die Wut und die Angst, die sie jetzt noch empfindet, nach und nach verblassen – bis sie nur noch in ferner Erinnerung liegen...

 

In Zeiten wie diesen, sind Sie der wohltuende Sonnenstrahl, den Cotton Blossom so ersehnt? Sie können diesem süßen Bärenmädchen helfen, wieder zu genesen und ihr Leben sogar endlich zu genießen...

 

Bitte spenden Sie noch heute.

 

VIELEN DANK! (auch von veggiewombat)

 

Animals Asia Foundation e.V.
c/o Eversheds Sutherland (Germany) LLP
z.H. Stephan Dunkhorst
Brienner Str. 12
80333 München
Deutschland


Tel.: +49 (0)89 383 77 130
E-Mail:  info@animalsasia.de

 
 (??) Joerg1
 (??) anamia
 (51) k3552
 (??) itguru
 (47) Cyberdelicate
 (60) Husky09
 (??) Apfelmus
 (61) Fromm
 (??) caphlaor
 (34) Synth-k

... und 1897 Gäste
Wer war da?