Eintrag #12, 14.01.2020, 09:12 Uhr

Lohnt sich der Kauf eines Grafiktabletts?

Wer sich aktuell überlegt, ein hochwertiges Grafiktablett zu kaufen, der möchte natürlich wissen, ob sich die Anschaffung lohnt. Theoretisch kann auch mit der Maus am PC oder Laptop gezeichnet werden. In diesem Fall könnte man sich das Geld für die Anschaffung eines weiteren Gerätes sparen. Aber ist das wirklich die richtige Entscheidung?

 

Kreative Freiheiten dank modernem Grafiktablett

 

Wer gerne in seiner Freizeit zeichnet, der sollte sich stets vor Augen führen: Hobbys kosten Geld. Zeichnen macht, ebenso wie viele andere Aktivitäten, nur dann wirklich Freude, wenn man hochwertiges Equipment verwenden kann. Ein Grafiktablett bietet sowohl für ambitionierte als auch für professionelle Anwender zahlreiche Vorteile. Gerade Programme wie Illustrator oder Photoshop des Herstellers Adobe lassen sich mit der Hilfe von einem Grafiktablett wesentlich umfassender und einfacher bedienen. Wer sich an dieser Stelle voll entfalten möchte, der kann sich guten Gewissens ein entsprechendes Gerät anschaffen.

 

So funktioniert ein Grafiktablett

 

Mithilfe eines Stiftes werden die Bewegungen der Hand aufgezeichnet und direkt in Form von Strichen, Farben und Effekten umgesetzt. Der Benutzer kann das Ergebnis seiner Arbeit sofort sehen. Natürlich lassen sich Fehler schnell entfernen und fertige Bilder können mit wenigen Handgriffen bearbeitet werden. Hier kann entweder ein separater PC genutzt werden oder die Effekte werden direkt auf dem Grafiktablett hinzugefügt.

 

Ein Grafiktablett ist wesentlich leichter und handlicher als ein Laptop. Papier und Stift zu verwenden, ist natürlich auch unterwegs möglich. Allerdings hinkt dieser Vergleich doch zu stark! Ein Grafiktablett bietet weitaus mehr Möglichkeiten, als einfach nur zu zeichnen. Hier entstehen zum Beispiel auch die Grafiken und Arbeiten berühmter Comiczeichner oder von Designern für Spiele und Filme.

 

 

Hochwertige Geräte sind das A und O

Damit sich die Anschaffung von einem Grafiktablett in jedem Fall lohnt, sollte das Modell den neusten Standards entsprechen. Wer erst jetzt in diese Sparte einsteigt, der hat Glück: Heute gibt es hochwertige Geräte bereits zu niedrigen Einsteigerpreisen. Besonders achten sollten Käufer auf eine gute Größe, ein geringes Gewicht und einen hochwertigen Zeichenstift. Hier geben die Rezensionen anderer Käufer und verschiedene Tests einen ersten Anhaltspunkt, welche Geräte gut sind.

 

Geräte mit einer guten Auflösung bringen in der Praxis natürlich mehr Spaß als Geräte mit einer niedrigen Auflösung. Sollen die Bilder gestochen scharf sein, muss die Pixelanzahl möglichst hoch sein.

 

Fazit: Diese Anschaffung lohnt sich

 

Abschließend lässt sich sagen, dass sich der Kauf von einem Grafiktablett für all jene Menschen lohnt, die regelmäßig zeichnen oder Bilder bearbeiten. Die Geräte kosten zwar mindestens einen niedrigen dreistelligen Betrag, bringen dafür aber viel mehr Komfort für das Hobby Zeichnen und Design. Je nach Technik ist die Bildbearbeitung sowie das Entwerfen neuer Grafiken nur mit der Maus am PC eine Qual. Da ist die Investition in ein modernes Grafiktablett gut angelegt und der Kreativität werden keine Grenzen mehr gesetzt.

 
 
 (48) Honeyflower
 (41) Todt
 (34) A-Klasse
 (46) Cyberdelicate
 (55) katrin23
 (??) Mehlwurmle
 (61) claridge
 (??) wimola
 (61) k43688

... und 302 Gäste
Wer war da?