(1) sasketi · 07. Mai um 03:21
Guten Tag und / oder gute Nacht an alle, ich bin gekommen, um Ihre Meinung zu sagen, warum sind Sie so streng, dass Sie auf dieser Seite nur Deutsch sprechen, und wenn Sie es nicht tun, ist es möglich, zu verbieten? Ich denke, das ist zu unfair und sie schließen ihre Türen für etwas, das für viele ...

Kommentare

(11) Triple-A · 05. Juni um 15:05
@9 Sei doch nicht so aggressiv - er hat doch nur freundlich gefragt. Eine mexikanische Sprache als solches gibt es nicht - er meint "spanisch". Spanisch ist nach englisch und chinesisch die 3. Weltsprache, die etwa 600 Millionen Menschen sprechen. Auch bei uns wird spanisch immer beliebter, sogar mehr als italienisch...aber da man alles mit nur 1 Klick übersetzen lassen kann, ist die Diskussion eh völlig unnötig.
(10) all4you · 03. Juni um 13:41
2. Auf der Arbeit und siehe da wir unterhalten uns oft im Slang! Da ist sowohl Italienisch, polnisch und auch türkisch im Gespräch, aber die Grundsprache, da wir alle in Deutschland arbeiten ist (SORRY!) deutsch.
(9) all4you vergibt 10 Klammern · 03. Juni um 13:39
Sorry! Mein Ausländisch ist zu dumm um Deine Frage wirklich zu verstehen. Du als WELTBÜRGER meldest Dich auf einer DE Seite an und verlangst das die DE Seite in Deiner uns unbekannten Sprache (Du nennst ja keine) vollzogen wird. OK. Dann nenn uns dummen Deutschen doch bitte Deine WELT-Seite in der Wir mit Dir in unserer Sprache kommunizieren können. Nicht nur Fordern sondern auch anbieten! Oder verlangst Du das alle Menschen mexikanisch lernen? Ich habe Italiener, Türken, Polen als Kollegen.
(8) Triple-A · 03. Juni um 13:16
Wenn du oben rechts auf die "Britische Flagge" klickst, kannst du die Seite in englischer Sprache lesen. Das ist doch ein toller Kompromiss. Aber wenn du selbst auf Themen oder Fragen antworten willst, sollte das schon in deutsch erfolgen - sofern du eine Reaktion erwartest. Es heisst ja "klamm.DE" und DE steht für Deutschland und so spricht man auch hier ganz überwiegend.
(7) k3552 · 08. Mai um 22:52
Ich verstehe nicht wo das Problem liegt.
(6) yaki · 08. Mai um 10:23
kann mich allen vorherig geschriebenem anschliessen...
(5) naturschonen vergibt 6 Klammern · 07. Mai um 23:49
@3 was bitte soll denn ein "Forun" sein? Und dann auf Übersetzungsprogramme hinweisen @sosumamaki, na ja unser Spanisch ist sicher nicht so gut, wie dein deutsch, aber wir möchten auch nicht unbedingt spanisch lernen und wenn doch, dass würden wir evtl. eine mexikanische Seite suchen - Verdienst ist hier auch etwas übertrieben..
(4) wimola · 07. Mai um 22:42
Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, was daran "unfair" sein soll, wenn eine deutsche Seite als Umgangssprache glattweg auch deutsch benutzt. Kann mich auch nicht daran erinnern, jemals eine andersprachige Seite gesehen zu haben, in der derartige Forderungen zu Tage traten.
(3) Sonnenwende · 07. Mai um 08:25
Ich sehe es wie @2. Was mir auch noch aufgefallen ist: wir alle müssen uns hier an Regeln halten, zumindest im Schlaufuchs tust du das nicht, unabhängig von der Sprache, die du benutzt. Da stellt sich mir die Frage: hast du die Regeln nicht verstanden? Dann lass dir diese mal von einem Übersetzungsprogramm zeigen. Wenn du Fragen hast, stell sie am besten im Forun: <link> <link>
(2) dalewilson · 07. Mai um 07:11
... ist es wirklich eine Frage, die mit Strenge zu beantworten ist? Ich finde Integration ist ein wichtiges Thema in unserer heutigen Zeit. Das was Du zur Zeit aber machst ist zumindest aus meiner Sicht keine Integration, sondern Du versuchst Deine Sprache - ohne Rücksicht auf Verluste - in einem "deutschen" Forum durchzusetzen. Hast Du mal überlegt doppelgleisig zu fahren, also stets zweisprachig Deine Postings zu verfassen? Damit wäre aus meiner Sicht jedem gedient.
(1) Madkev · 07. Mai um 06:22
Ok