(1135) veggiewombat · 29. Juni um 17:47
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, der Parkplatz des berühmten Besakih Tempels ist völlig verwaist, nur ein einsamer Hund ist zu sehen. Der kleine Streuner ist nur noch Haut und Knochen, hat kaum noch Fell. Verzweifelt sucht er nach Futter. Er ist ganz allein, doch leider kein ...

Kommentare

(3) k3552 · 01. Juli um 19:54
Das ist natürlich reichlich schlecht das durch die fehlenden Touristen so eine Spirale ans laufen kommt.
(2) anamia vergibt 10 Klammern · 30. Juni um 19:53
Da muss man echt helfen.
(1) fuerteamigo · 30. Juni um 10:38
das ist doch immer schon ein weltweites Problem