Eintrag #1032, 02.04.2020, 18:18 Uhr

Frieden für Pfoten - Peace 4 Paws e.V.

Meist sind es die Schwächsten und Wehrlosesten, Kranke und Behinderte, die in Krisengebieten am meisten leiden. Das gilt auch für Tiere.

 

Unsere Organisation möchte ihr Elend lindern, widmet sich den Härtefällen, den kranken, verletzten Tieren, die in ihrem Heimatland keinerlei Chance auf Vermittlung haben.

 

https://www.friedenfuerpfoten.org

 

Wenn Sie uns unterstützen möchten:

Frieden für Pfoten e.V.

DE41 4306 0967 1181 4659 00
GENO DEM1 GLS
Paypal info@friedenfuerpfoten.org

 

oder in der Frieden für Pfoten -

 1 Euro-Teaming-Gruppe  (da bin ich seit 02.04.2020 dabei)

 

Besuchen Sie uns gerne auf Facebook

Frieden für Pfoten-Peace4Paws

Oder hier auf Instagram

 
 (34) Angelserenader
 (51) lancet7
 (??) yaki
 (51) k3552
 (??) wimola
 (34) barank
 (68) roesle
 (??) Madkev
 (38) triggi
 (??) Petunia

... und 1426 Gäste
Wer war da?