(951) veggiewombat · 11. Januar um 17:26
EIGENTLICH hatten Bauernverband, Fleischwirtschaft und Einzelhandel sogar selbst bereits im Jahr 2008, also vor 12 (! ) Jahren, das Ziel des baldmöglichen Verzichts auf die Ferkelkastration ausgegeben. Und vor fast genau einem Jahr hätte diese tierquälerische Praxis des betäubungslosen ...

Kommentare

(4) buecher vergibt 10 Klammern · 13. Januar um 12:40
Wenn es nicht genug Druck von der Gesellschaft gibt, lassen sie sich bei solchen Sachen leider immer viel zu viel Zeit und verschieben das, anstatt die Sachen einfach mal abzuarbeiten, wie alle anderen das in ihren Jobs auch machen müssen.. Aber das Leben von Tieren is ja eh egal..... -.-
(3) faro vergibt 10 Klammern · 12. Januar um 13:09
Unfassbar! Da sieht man was "bald" bedeutet in der Politik
(2) Husky09 vergibt 10 Klammern · 12. Januar um 09:12
das dauert immer so lange in der Politik... weil es einfach zu viele Lobbyisten gibt...
(1) katrin23 · 11. Januar um 17:49
aha