Eintrag #22, 25.11.2006, 20:39 Uhr

Die ARCOR Odysee 3

Ende September
Wie angeküdigt, wurde mein Anschluss von ARCOR abgeschaltet. Nun bleiben nur paar Tage, bis ich mit Alice surfen kann.

Anfang Oktober
Der Anschluss sollte zwischen 08:00 und 16:00 geschaltet werden. Laut schreiben, muss ich dabei nicht Zuhause sein.

Also nach der Arbeit gleich die Zugangsdaten von Alice eingegeben, Telefon neu angeschlossen (von ISDN zu Analog), und ... nichts. Auf meinem Laptop bekomme ich merkwürdigerweise eine Fehler-Seite von ARCOR, dass ich falsche Benutzerdaten habe (ich ja auch kein Wunder, sind ja von Alice). Also noch mal ARCOR Zugangsdaten eingegeben, jetzt erschein die Meldung, dass mein Account gespert ist. Telefon ist natürlich auch tot.

Na prima! Also zum Handy und erst mal bei Alice anrufen (haben eine 0800-Nummer, vorblidlich). Mein Problem erklärt. Der Techniker hat gesagt, dass er sich darum kümmern wird und mich spätestens in 2 Tagen anruft.

Der Anruf folgt wie versprochen, schon am nächsten Tag. Begründung - Telekom kann den Anschluss nicht schalten, da ARCOR die Leitung nicht freigibt (obwohl sowohl Telekom als auch ARCOR den Termin bestätigt haben). Der Techniker versprich weiter an der Sache dran zu bleiben und zurückzurufen, sobald was neues ist.

ARCOR anzurufen ist vom Handy teuer, also erst mal Antwort von Alice abwarten. Von der Uni aber schon mal eine Email aus dem Kunden-Center an ARCOR abgeschickt (allerdings ohne großer Hoffnung auf Grund früherer Erfahrungen). Die Antwort auf die Email hab ich bis heute nicht erhalten.

Nach 2 Tagen werde ich wieder von Alice angerufen (derselbe Mitarbeiter). Dieser teilt mir mit, dass ARCOR sich weigert die Leitung freizugeben und die Telekom nicht einfach mich von ARCOR abklemmen kann. Wir vereinbaren, dass ich ein neues Antrag stelle (jetzt mit Übernahme der alten Telefonnummer) und verlange von ARCOR bis zur Umschaltung mein Zugang wieder zu reaktivieren, da ich anscheinend immer noch Kunde von denen bin. Gesagt getan...

Fortsetzung folgt !!!

 
 (35) barank

... und 21 Gäste
Wer war da?