Eintrag #956, 17.01.2020, 17:49 Uhr

Delfin Nynke lebt seit 35 Jahren in Gefangenschaft!

Gefunden auf der Internet-Seite der WDC- Deutschland (WDC, Whale & Dolphin Conservation. Implerstraße 55, 81371 München, 089 6100 2393, E kontakt@whales.org.)

 

"Am 18.01.2020 gibt es ein trauriges Jubiläum im Delfinarium Nürnberg. Delfin Nynke lebt seit 35 Jahren in Gefangenschaft! Damit ist sie der älteste weibliche Delfin in den beiden deutschen Delfinarien. Betonbecken statt Wellen im offenen Ozean – ob sich Nynke noch an das Leben im Meer erinnert?

Sie war erst ca. zwei Jahre alt, als sie 1983 im Golf von Mexiko gefangen wurde. 

Seither wurde sie von einem Delfinarium ins nächste transportiert. 

In Nürnberg lebt sie nun wieder seit dem Jahr 2018.

Für die sensiblen Meeressäuger bedeuten Transporte Stress und die Gruppenzusammensetzung wird vom Menschen bestimmt. Deshalb fordert WDC die letzten beiden Delfinarien in Deutschland dazu auf, die Delfintransporte einzustellen! ..."

 

Hier können Delfin-Freund*innen für die Freiheit aller Delfine in Deutschland unterzeichnen: Nynke – ein Leben, das in Freiheit begann

 
 (51) k3552
 (??) Madkev
 (61) Husky09
 (??) Gemmie
 (48) driverman
 (??) yaki
 (??) wimola
 (68) roesle
 (47) Cyberdelicate

... und 2636 Gäste
Wer war da?