Eintrag #931, 03.12.2019, 17:55 Uhr

Das größte Tieropfer-Fest der Welt findet wieder statt...

Alle fünf Jahre findet in Bariyarpur, einem Ort im Süden Nepals, das größte Tieropferfest der Welt statt.😵😨😭😭😤

 

Dabei werden hunderttausende Tiere zu einem Tempel getrieben, um sie dort der Göttin Gadhimai zu opfern.😭😭😤

 

Die Besucher*innen des Festes kommen größtenteils aus dem benachbarten Indien, wo Tieropfer verboten sind.😭😭

 

Viele von ihnen nehmen die Tiere für die Opferung mit sich über die Grenze – unter erbärmlichen Bedingungen.😭😭😤

 

Auf brutalste Art und Weise werden zahllose Büffel, Ziegen, Schafe und Vögel regelrecht niedergemetzelt.😭😭😤

 

Der qualvolle Todeskampf der Tiere zieht sich über mehrere Stunden oder sogar Tage. Das Leid ist unermesslich!😭😭😤

 

Animal Equality✌️💖und zahlreiche andere Tierfreundinnen und Tierfreunde haben sich in den vergangenen Jahren unermüdlich für ein Ende der Tieropfer eingesetzt.

 

2014 hat Animal Equality die “Massaker beenden”-Kampagne ins Leben gerufen.👍👍👍👍✌️

 

Bitte liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, hier müssen wir alle unterzeichnen.


Vielen lieben Dank dafür im voraus:yes:

veggiewombat

 
 (??) itguru
 (61) claridge
 (??) Minki2012
 (??) Sonnenwende
 (??) Tautou
 (54) katrin23
 (59) Husky09
 (54) Spock-Online
 (67) roesle
 (66) prov

... und 1096 Gäste
Wer war da?