(1136) veggiewombat · 29. Juni um 18:25
Die Animals Asia Foundation wurde 1998 von Jill Robinson gegründet. Unsere Organisation widmet sich dem Kampf gegen die grausamen Praktiken von Bärengallefarmen und engagiert sich für bessere Lebensbedingungen von Tieren in China und Vietnam. Wir werben für mehr Mitgefühl und Achtung vor den ...

Kommentare

(2) k3552 · 01. Juli um 19:58
Unmöglich für so eine Kleinigkeit 99% des Tieres wegzuwerfen. Wenn wenigstens noch alles verwendet oder gegessen würde, dann würde das wenigstens etwas Sinn machen. So ist es nur beschämende Profitgier.
(1) Petunia vergibt 10 Klammern · 29. Juni um 18:31
Was passiert mit der Galle? Also wofür wird das weiterverwendet?
Die Bärengalle wird in der sogenannten "chinesischen Medizin" verwendet - ist aber nicht notwendig, dafür Bären derart zu misshandeln, und außerdem gibt es viele pflanzliche Ersatzstoffe <link> <link>