Worin unterscheiden sich Weintrauben von Tafeltrauben?

sibelkes · 11. September 2017

Worin besteht der Unterschied zwischen Weintrauben und Tafeltrauben?

 

Antworten

Sealord · 15. September 2017 · 0x hilfreich

Weintrauben sind nur bedingt zum Verzehr geeignet.

Die Schalen sind härter, der Saft ist geringer und auch nicht immer süß

 

Tafeltrauben haben viel Saft eine geniessbare Schale und meistens auch keine Kerne mehr.

doern · 12. September 2017 · 0x hilfreich

Aus Weintrauben wird Wein gemacht, Tafeltrauben sind zum essen

tweety1987 · 11. September 2017 · 0x hilfreich

ich finde das weintrauben nicht so süss sind, mich nerven zwar die kerner, aber mag diese lieber, andere mögen sie eher weniger. also die weintrauben die auch in saft und weinherstellung verwendet werden, da ist schale auch etwas fester

Alex.K · 11. September 2017 · 0x hilfreich

Tafeltrauben enthalten im Gegensatz zu Weintrauben kaum bis gar keine Kerne. Sie sind dafür insgesamt deutlich größer und enthalten mehr Fruchtfleisch sowie Saft.

bs-alf · 11. September 2017 · 0x hilfreich

Aus Weintrauben wird Traubensaft oder Traubenkernöl hergestellt

und aus Tafeltrauben Marmelade, Gelee oder Belag für Kuchen oder Torten.

Rosinen stammen auch aus Tafeltrauben.

Husky09 · 11. September 2017 · 0x hilfreich

Tafeltrauben werden nicht zum keltern verwendet...

tastenkoenig · 11. September 2017 · 0x hilfreich

Tafeltrauben sind nicht zum Keltern bestimmt und fallen somit seit einiger Zeit nicht mehr unter das Weinrecht, sondern dienen dem Rohverzehr und werden unter denselben rechtlichen Bedingungen wie Obst angebaut.

 

Für Tafeltrauben werden deshalb i.d.R. großbeerige, saftige und möglichst kernarme Sorten genutzt.

Witchinferno · 11. September 2017 · 0x hilfreich

Es gibt keinen Unterschied zwischen Wein- und Tafeltrauben.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff