Wohin verschwinden die Socken in der Waschmaschine?

Mysthic · 11. Januar 2014

Meistens fehlt ja eine nach dem Waschen.

Zumindest bei älteren Waschmaschinen.

 

Antworten

anthonius · 21. März um 08:06 · 0x hilfreich

Die Socken entschwinden in ein Sockenbirwana, wo alle alten Socken bis in alle Ewigkeit seelig leben.

Karl-Laschnikow · 12. Januar 2014 · 0x hilfreich

Hau sie beim nächsten mal alle in ein Kopfkissenbezug, mach den Reißverschluss zu und ab damit in die Waschmaschine. 

 

So geht dir keine Socke oder kein Kleinteil mehr verloren. Aber mit 51 solltest Du das doch selbst wissen und nicht den Schlaufuchs befragen. ;)

Stiltskin · 12. Januar 2014 · 2x hilfreich

Bei älteren Waschmaschinen ist der Spalt zwischen Trommel und Türdichtung zu groß. Die Socke(n) rutschen da durch und landen im Flusensieb oder bleiben im Wasserbehälter der die Trommel umgibt, liegen. Dieses Problem hatte ich auch einige mal. Abhilfe schafft da ein Wäschesack in den kleine Wäschestücke gepackt werden. Insofern ist es auch  zu empfehlen, das Flusensieb häufiger zu reinigen!

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff