Woher kommt der Begriff "Abklatsch"?

Mehlwurmle · 24. Dezember 2017

Woher kommt der Begriff "Abklatsch" und hatte er immer die heutige Bedeutung?

Antworten

s125817 · 25. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Erste Frage: aus der Druckersprache.

Zweite Frage: nein.

bs-alf · 25. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Ich denke von "Klatsche" . Zum Beispiel Fliegenklatsche. Der Abklatsch ist eine Technik zur Bestimmung der Verunreinigung von Gegenständen und Personen.

HolgerD · 25. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Er entstammt der Druckerfachsprache und war immer schon negativ konnotiert.

Husky09 · 25. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Abklatsch, eine schlechte Nachahmung oder Kopie; eine langweilige Wiederholung; ein billiges Plagiat, umgangssprachlich, abwertend; stammt aus der Druckerfachsprache

Alex.K · 24. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Hmm. Ich könnte mir das mit den frühen Kopierverfahren per Buchdruckmaschine oder Kupferstichplatten erklären, die von den jeweiligen Originalen ja "nur" der Abklatsch, jedoch immer noch äußerst ansehnlich waren.

Aber diese Idee ist weit davon entfernt, als dass ich sie hier "mit Sicherheit" verkünden würde. Bin selbst mal gespannt.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff