Wieviel Leistung muss ein Solar-Ladegerät haben, damit ich damit mein Handy aufladen kann?

anthonius · 05. Mai um 09:22

Wieviel Leistung muss ein Solar-Ladegerät haben, damit ich ohne Strom aus der Dose mein handy aufladen kann? Hat da jemand erfahrungen?

 

Antworten

auron2008 · 07. Mai um 10:21 · 1x hilfreich

Ist ja erschreckend was man hier liest. Das Ladegerät sollte eine Nennspannung von 5V haben. Die Frage nach der (mindest) Leistung kann dir nur der Hersteller beantworten, aber unter 2Watt würde ich nicht gehen (macht 400mA). Immerhin hat ein Handyakku eine Kapazität von über 2000mAh, das heit bei 400mA Ladestrom benötigt es 5Stunden (bestenfalls).

 

Achso, zum Sparen ist es ungeeignet. Wenn du dein Handy täglich lädst, macht das im Jahr (bestenfalls) 3 bis 4kWh -> 1Euro/Jahr.

s125817 · 05. Mai um 10:20 · 0x hilfreich

Mein Handy braucht 1,3 Watt (soll laut meinem Physiklehrer die aussagekräftigere Einheit für Leistung sein). Soviel sollte das Ladegerät bringen. Ich gehe aber davon aus, daß jedes Handy da andere Spezifikationen hat.

Wuestengecko · 05. Mai um 09:42 · 0x hilfreich

5 Volt sollten zum Laden von Handys ausreichen, aber je mehr Volt, desto besser ists auch.

 

Das SolarLadegerät sollte möglichst ohne Fensterscheibe zwischen Sonne und Gerät geladen werden, dann ist es effektiver. Das Handy allerdings sollte besser im Schatten liegen.

 

Oder man nimmt SolarLadegeräte, die sich aufladen und danach erst an Handy angeschlossen werden, sozusagen als "Akku" benutzt werden.

 

Gute Sache zum Stromsparen :)

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff