Wieso, weshalb, wozu?

DerKommentator · 18. August 2013

Wieso werden hier viele Fragen gestellt, die man eigentlich selbst per Google-Suche, binnen Minuten, selbst beantwortet bekommt?

 

Beste Antwort

Samaka · 18. August 2013 · 3x hilfreich
Beste Antwort

Weil es dafür Lose gibt, das Ganze neu ist und überhaupt, weil es dem ein oder anderen Spaß machen könnte ...

Antworten

17August · 16. Januar um 15:15 · 0x hilfreich

weil es durchaus eine unterhaltsame Art des Zeitvertreibes sein kann (wenn man denn welche hat)

k246422 · 14. Januar um 21:57 · 0x hilfreich

Und weil man konkret ein Antwort bekommt und nicht viel um den heißen brei lesen muss. 

Wird ja nicht für die Wissenschaft genutzt. Man möchte es nur schnell wissen. 

17August · 22. Mai 2016 · 0x hilfreich

Die WikipediaFragen stören mich auch (wie auch die Antworten). Es soll doch irgendwie ein Spaß sein und nicht Loseabzocke.

Wanderfalke · 24. August 2013 · 1x hilfreich

Nicht jeder nutzt google.

Sei es aus Unwissenheit im Umgang mit google bzw. Suchmaschinen allgemein

oder einfach weil man google nicht mag oder ähnliches.

klamm · 18. August 2013 · 3x hilfreich

Weile Viele es einfach mal testen wollen .. und was Du da er-googelst stammt früher oder später auch nur von solchen Frage-Antwort-Seiten. Ich hoffe, es wird dann auch bald mehr ernsthafte Fragen geben, deren Antworten wirkliche Mehrwerte darstellen.

doncrackhead · 18. August 2013 · 3x hilfreich

Damit Klamm für Google "interessanter" wird und ein paar Klicks bekommt.

Mehr denke ich nicht....

ist nichts innovatives, sondern eher ein abklatsch von "gute-frage.net"

 

na ja....

Samaka · 18. August 2013 · 3x hilfreich
Beste Antwort

Weil es dafür Lose gibt, das Ganze neu ist und überhaupt, weil es dem ein oder anderen Spaß machen könnte ...

Sushii · 18. August 2013 · 1x hilfreich

Damit man hier aktiver wird ;-)

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff