5€ / Woche mit Likes
 
 

Wieso werden bei Lebensmittel manche Inhaltestoffe fett gedruckt und andere nicht?

DJBB · 07. Dezember 2015

besonders bei süßigkeiten ist mir das aufgefallen

siehe link als beispiel: http://www.zoeliakie-austausch.de/wp-content/uploads/2013/08/glukose.jpg

Antworten

Palumbus · 14. Februar um 14:51 · 0x hilfreich

Vielleicht lohnt sich das Fett drucken nicht überall.

k367644 · 30. Dezember 2015 · 0x hilfreich

Ich kann nur zustimmen. Es ist um Allergicken das leben zu erleichtern. Soweit ich weiss wird auch diskutiert, ob Lebensmittel als Vegan gekennzeichnet werden können bzw nicht vegan.

Kluex · 13. Dezember 2015 · 0x hilfreich

Allergens Zutaten müssen optisch hervorgehoben werden, manchmal sind diese auch unterstrichen. Beispiele: Nüsse,  Schalentiere, usw. 

 

Auch evtl. Spuren müssen angegeben werden. 

Karl-Laschnikow · 08. Dezember 2015 · 1x hilfreich

Ja, hierbei handelt es sich um die Allergene die besonders hervorgehoben werden müssen. 

Mone · 08. Dezember 2015 · 1x hilfreich

http://www.bll.de/de/lebensmittel/kennzeichnung/allergene

Im Zuge der neuen EU-Lebensmittelinformations-Verordnung sind seit 13. Dezember 2014 die allergenen Zutaten auch optisch hervorgehoben, z. B. durch Fettdruck.

Mehlwurmle · 07. Dezember 2015 · 0x hilfreich

Ich vermute mal, dass es sich hierbei um Allergene handelt.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff