Wie wirft man Gläser richtig in den Glascontainer?

MrChicken · 02. September 2013

Was ist richtig/wie macht ihr es?

Soll man den Deckel der Gläser abmachen und getrennt entsorgen?

Sollte man die Gläser vorher waschen oder ist das Rohstoffverschwendung, weil die Gläser eh nochmal gewaschen/eingeschmolzen werden?

 

Antworten

Brisco82 · 11. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Die Gläser sollte man zumindest grob ausspülen. Eventuelle Reste werden aber zumindestens beim Einschmelzen verbrandt.

 

Die Metaldeckel kanns du abmachen, musst du aber nicht, da das Altglas bevor es weiter verarbeitet wird noch vom "Müll" getrennt wird. Deckel werden z.B. per Magnet ausgesondert oder per Luftdruck, dafür git es mittlerweile vollautomatische Sortiermaschinen.

MBGucky · 03. September 2013 · 0x hilfreich

Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Altglas

Grundsätzlich gehört zwar nur Glas in die Glascontainer, einige Entsorger erlauben aber ausdrücklich den Einwurf mit Verschluss/ Deckel (z.B. in Dortmund[4] und Trier[5]).

Karl-Laschnikow · 03. September 2013 · 1x hilfreich

Bei mir werden leere Gläser immer mit abgewaschen. Entweder kommen die mit in die Spülmaschine weil die ja eh angemacht werden muss zum abwaschen. Oder ich spüle sie grob mit kaltem Wasser aus. Dann kommen sie auf der Terasse in einen Karton bis dieser voll ist und zur Entsorgung kann. Die Deckel schraube ich kurz davor runter und entsorge diese in die Gelbe Tonne.

22krissi22 · 03. September 2013 · 0x hilfreich

Ich mache die Deckel immer ab.

k36242 · 03. September 2013 · 0x hilfreich

Was richtig ist, kann ich nicht sagen. Ich mache es immer so, dass ich die Gläser möglichst sauber auskratze und dann mit Deckel drauf sammele, bis ich mal wieder in die Hufe komme und sie entsorge. Dann stehe ich vor dem Glascontainer mit einer Plastiktasche (so ein Billigding vom Supermarkt/Wochenmarkt/Apotheke...was ich grad da hab^^) voller Glas, nehme sie einzeln raus und schraube die Deckel ab. Metalldeckel gebe ich getrennt in die Metallsammlung (weiss ich halt nicht, obs das in Deutschland auch gibt), Plastikdeckel wandern mit der Tüte in einen Mülleimer.

Wanderfalke · 03. September 2013 · 0x hilfreich

Ich schließe mich Tray an.

k36242 · 03. September 2013 · 0x hilfreich

Deckel gehören in den Gelben Sack.

Ich spüle sie vorher etwas aus. Hat aber auch damit zu tun, dass sie ja noch in der Wohnung stehen und ich nicht möchte das es anfängt mit schimmeln im Glas.

MBGucky · 02. September 2013 · 0x hilfreich

Die Deckel können ruhig drauf bleiben. Auf keinen Fall (wie es leider manche machen) die Deckel getrennt oben drauf legen. Grob reinigen schadet aber nicht, da es Ungeziefer anlockt. Bei uns im Dorf gab es auch schon mal ein ?Wespen?-Nest deshalb. Die Gläser müssen aber nicht lupenrein sein.

neuroblastom · 02. September 2013 · 1x hilfreich

Es ist unnötig, Gläser und Flaschen vor dem Recycling zu waschen, zu spülen und/ oder zu políeren. Dabei wird wertvolles Wasser verschwendet, welches in der Großanlage wirtschaftlicher eingesetzt werden kann und wird. Altglas  wird  in der Verarbeitungsanlage sowieso gewaschen. Und was nicht abgewaschen wird, geht spätestens beim Einschmelzen hops.

In der Regel stört es nicht, wenn die Verschlüsse auf den Gläsern bleiben, denn durch Windsichtung, Metallabscheider und andere Sortierverfahren werden die Verschlüsse aussortiert und beeinträchtigen die Glasschmelze nicht.

k36242 · 02. September 2013 · 0x hilfreich

Kurz ausspülen reicht dass die Reste nicht in der Tonne vergammeln und Ungeziefer sich breit macht. Metall gehört nicht in einen Altglascontainer, also Deckel getrennt entsorgen.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff