Wie werden die Transaktionskosten für eine Bitcoin-Übertragung berechnet?

anthonius · 10. Juni um 14:04

Der Preis für Bitcoin ist stark gestiegen, aber noch stärker sind die Gebühren für eine Übertragung von Bitcoin gestiegen. Wie werden die eigentlich berechnet?

Antworten

Husky09 · 28. August um 09:21 · 0x hilfreich

Die Gebühr ist dabei eine Aufwandsentschädigung für die Hardware und Stromkosten, die diesem Teilnehmer, dem sogenannten „Miner“ durch seine Arbeit entstehen.

Die momentan empfohlene Mindestgebühr ist allerdings zehn mal höher, also umgerechnet rund 5 Cent (0,0001 BTC)

karl.stein · 13. Juni um 07:15 · 0x hilfreich

Prozentualer Anteil vom Gesamtwert plus obligatorische Unkosten.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff