Wie wandelt man korrekt Farad in mAh um?

DJBB · 20. Oktober 2015

wie wandelt man korrekt farad in mah um?

 

Beste Antwort

heissbaer · 31. Oktober 2015 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Genaugenommen gar nicht. Kapazität und Ladung sind über eine dritte Größe (die Spannung) miteinander verknüpft, lassen sich aber nicht ineinander umwandeln. (Wie beim Laufen oder Autofahren: Es gibt keine Geschwindigkeit die 3,14159265 Meter in 2,718281828 Sekunden "umwandelt".)

Antworten

heissbaer · 31. Oktober 2015 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Genaugenommen gar nicht. Kapazität und Ladung sind über eine dritte Größe (die Spannung) miteinander verknüpft, lassen sich aber nicht ineinander umwandeln. (Wie beim Laufen oder Autofahren: Es gibt keine Geschwindigkeit die 3,14159265 Meter in 2,718281828 Sekunden "umwandelt".)

storabird · 25. Oktober 2015 · 0x hilfreich

http://www.mikrocontroller.net/topic/98020

Benial · 24. Oktober 2015 · 0x hilfreich

z.B. 50 As / 3600 s/h = 13,9*10^-3 Ah = 13,9 mAh (Farad in mAh)

 

z.B. mA*h 10 As/V * 5V = 50 As (=mAh in Farad "falls es noch zusätzlich interessiert!!")

 

lG

pgiesecke · 22. Oktober 2015 · 0x hilfreich

Hallo,

F=As/V

Chris1986 · 20. Oktober 2015 · 1x hilfreich

Nicht, dass es dich interessiert:

 

[Ah]*3600 = [V] * [F]

s125817 · 20. Oktober 2015 · 0x hilfreich

Siehe

https://de.wikipedia.org/wiki/Farad

https://de.wikipedia.org/wiki/Amperestunde

 

Hier stehen auch die Beziehungen zueinander.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff