Wie schreibe ich am besten eine Schlußmach-Mail?

chicoblack007 · 01. Januar um 19:42

Wie schreibe ich am besten eine Schlussmach-Mail?

Liebe/r *,

 

Antworten

Canga · 05. Januar um 11:07 · 0x hilfreich

gar nicht... emails sind so 2010.. 

heutzutage macht man das per whatsapp oder post auf facebook

Sealord · 03. Januar um 09:50 · 0x hilfreich

Nix Mail: Such das persönliche Gespräch. Ist das nicht möglich (Entfernung), dann solltest Du per Papier schreiben.

HolgerD · 02. Januar um 20:19 · 0x hilfreich

Lass es lieber... ;-)

s125817 · 02. Januar um 15:06 · 0x hilfreich

Am besten ... gar nicht. <- für alle mit Rückgrat

Am besten ... gar nicht. <- für alle ohne Rückgrat

anthonius · 02. Januar um 12:23 · 0x hilfreich

Echt jetzt, man macht nicht per mail schluss. Ein Gespräch Auge in Auge ist schwer aber immer die bessere Lösung. Wenn es nicht zu zweit geht suich dir einen Beistand.

Husky09 · 02. Januar um 08:36 · 0x hilfreich

wer etwas Stil hat, der macht so etwas persönlich....

 

Ansonsten schreibe doch einfach: Es ist vorbei..... und tschüss

faro · 01. Januar um 22:00 · 0x hilfreich

Per Email Schluss zu machen geht meiner Meinung nach garnicht... Außer es gibt einen Grund Angst zu haben, dass der Partner aggressiv wird. Für den Fall sollte man jemanden mitnehmen. 

bs-alf · 01. Januar um 21:07 · 1x hilfreich

Nicht schreiben, wen schon nicht persöhnlich, dann wenigstens per Telefon.

Alex.K · 01. Januar um 21:03 · 0x hilfreich

... Das, was mehlwurmle sagt. XD unschlagbar!

Ansonsten wäre auch meine Empfehlung, sich doch lieber nicht so sehr die Blöße zu geben und also den Schlussstrich im persönlichen Gespräch zu erklären.

Mehlwurmle · 01. Januar um 19:48 · 2x hilfreich

...

 

weil ich dein Gesicht nicht mehr ertragen kann und das mein Neujahrsvorsatz ist, sage ich dir hiermit auf Nimmerwiedersehen.

 

Wenn ich nochmal drüber reden wöllte, hätte ich dir ja wohl keine Mail geschrieben, also spar dir die Energie mit mir nochmal Kontakt aufnehmen zu wollen.

 

Dir trotzdem noch ein angenehmes Leben, du findest schon was neues. Hat ja bei mir auch geklappt.

 

Tschüssikowski

tastenkoenig · 01. Januar um 19:48 · 2x hilfreich

Am besten schreibt man keine Schlussmach-Mail, sondern erklärt das im persönlichen Gespräch. Per Mail ist doch eher feige. Nicht viel besser als SMS, wenn auch hoffentlich ausführlicher.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff