Wie kann man Scheren selber nachschleifen?

bs-alf · 03. November 2017

Wie kann man Scheren selber nachschleifen?

 

Beste Antwort

69wolle · 03. November 2017 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Wenn die Schere nur leicht stumpf ist, einfach Schleifpapier mit einer Körnung von mindestens 120 bis zur Hälfte in Streifen schneiden. Dann das Papier umdrehen und ganz durchschneiden, so sind beide Seiten der Schere geschliffen. Und je höher die Körnungszahl des Schleifpapiers, die auf der Rückseite steht, desto feiner ist die Schleifwirkung. Ansonsten würde ich die Schere, sofern es sich um eine teure und gute Schere handelt, zum Fachhandel bringen und dort nachfragen. Alternativ beim Friseur, wann dort die Scheren nachgeschliffen werden.

Antworten

delphin63 · 05. November 2017 · 0x hilfreich
  1. Wetzstein macht sich gut oder schere an schere schleifen funktioniert zumindest bei mir
bleifrau · 03. November 2017 · 1x hilfreich

Mehrmals durch Alufolie schneiden!

Beagle63 · 03. November 2017 · 2x hilfreich

Ich benutze dafür einen Abziehstein.

ArsVivendi · 03. November 2017 · 1x hilfreich

...mit nem Schleifstein. Scheren sind so billig neu zu bekommen, dass sich dies nur bei teuren alten Scheren lohnt.....

69wolle · 03. November 2017 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Wenn die Schere nur leicht stumpf ist, einfach Schleifpapier mit einer Körnung von mindestens 120 bis zur Hälfte in Streifen schneiden. Dann das Papier umdrehen und ganz durchschneiden, so sind beide Seiten der Schere geschliffen. Und je höher die Körnungszahl des Schleifpapiers, die auf der Rückseite steht, desto feiner ist die Schleifwirkung. Ansonsten würde ich die Schere, sofern es sich um eine teure und gute Schere handelt, zum Fachhandel bringen und dort nachfragen. Alternativ beim Friseur, wann dort die Scheren nachgeschliffen werden.

Canga · 03. November 2017 · 1x hilfreich

wetzstein macht sich gut

Husky09 · 03. November 2017 · 1x hilfreich

Es gibt im Handel manuelle oder elektrische Schleifgeräte, die man gut nutzen kann.

Bonze66 · 03. November 2017 · 1x hilfreich

Entweder mit einem Wetzstein,wers kann,oder mit einem handelsüblichen Schleifgerät,wovon die meisten aber m.M.nach nicht viel taugen

Witchinferno · 03. November 2017 · 1x hilfreich

mit der stumpfen Schere ein paar mal durch Alufolie schneiden macht sie wieder schneidfähig.
oder man wetzt sie über einen Wetzstein.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff