Wie kann man den tatsächlichen Wert einer Weinflasche ermitteln?

DJBB · 29. Dezember 2015

wie kann man den tatsächlichen Wert einer Weinflasche ermitteln

Antworten

melgarejo1975 · 23. Mai um 16:19 · 0x hilfreich

azu müsstest du schon Sommelier sein um den wirklichen Preis abschätzen zu können. 

p23p23 · 18. Februar 2016 · 0x hilfreich

Es gibt keinen "tatsächlichen Wert". Du kannst dich allenfalls an Ergebnissen von Wein-Auktionen orientieren, aber selbst deren Ergebnisse sind starken Schwankungen ausgesetzt. Weinpreise, sowohl für historische Weine wie auch für aktuelle Weine (mal abgesehen von Supermarktware), sind immer ideelle Preise, bei denen jeder Anbieter auslotet, was sein Kunde zu zahlen bereit sein könnte.

Benial · 10. Januar 2016 · 0x hilfreich
Carax · 31. Dezember 2015 · 1x hilfreich

Als Laie orientiere ich mich an den Werte die in Katalogen (von Weinhändlern und Auktionshäusern) herausgegeben werden. Darin werden die Kellerei, der Abfüllort, das Abfülljahr und natürlich die Traubensorten berücksichtigt. Wichtig ist meistens auch, ob ein Wein eine Auszeichnung erhalten hat.

pgiesecke · 31. Dezember 2015 · 0x hilfreich

Was ist wichtig das Abfülljahr und und der Abfüllort

jeanbe · 30. Dezember 2015 · 1x hilfreich

Anhaltspunkte für den Wert eines Weines können, insbesondere für Bordeaux-Weine, Kataloge sowie Ergebnisse von (Wein-) Auktionshäusern sein. Einen tatsächlichen Wert zu ermitteln ist relativ schwierig, da es sich beim Wert eines Weines meist um ein Liebhaberwert handelt...

Karl-Laschnikow · 30. Dezember 2015 · 0x hilfreich

Dazu müsstest du schon Sommelier sein um den wirklichen Preis abschätzen zu können. 

s125817 · 30. Dezember 2015 · 1x hilfreich

Aufs Preisschild schauen.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff