Wie kann man Candidose am wirkungsvollsten mit Hausmitteln bekämpfen?

maik.zuck · 06. September um 16:01

Wie kann man am effektivsten Candidose mit Hausmitteln therapieren ?

Antworten

doern · 07. September um 09:44 · 0x hilfreich

Mit Brennesel extrakt kann man gut dagegen vorgehen

Husky09 · 07. September um 08:53 · 0x hilfreich

Brennnessel- und Zinnkraut, gleichen Anteils gemischt, ergeben einen Basentee, der ebenso zu empfehlen ist. Auch hier wird ein Teelöffel für 250 Milliliter kochendes Wasser benötigt. Die Ziehzeit beträgt fünf bis sieben Minuten.

Bei Candida Befall im Mundraum hilft das Spülen mit einem Salbeitee und zwar mehrmals täglich.

jhonnyll · 06. September um 20:17 · 0x hilfreich

Am besten gar nicht, sondern von einem Arzt mit Medikamenten behandeln lassen.

So eine Pilzinfektion ist oft ein Zeichen für ein geschwächtes Immunsystem, da sollte auf jeden Fall abgeklärt werden, ob mehr dahinter steckt.

bs-alf · 06. September um 17:27 · 0x hilfreich

Die leichte Form des Pilzes kannst Du mit einem Tee bestehend aus Anis, Fenchel, Kümmel und Koriander bekämpfen.

Falls Du das nicht magst dann probier mal eine Kräutermischung / Tee aus Brennnessel- und Zinnkraut.

Wen sich die Candidose im Mund / Rachen befindet, hilft Spülen mit einem Salbeitee.

 

Vieleicht funktionieren auch die Bonbons mit Salbei.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff