Wie ist der Urlaubsanspruch geregelt?

Movicol · 19. August 2013

Jeder hat irgendwie unterschiedliche Urlaubstage und wie wird er berechnet?

 

Antworten

Marann · 17. Juli 2014 · 0x hilfreich

In manchen Firmen kann man Überstunden machen und der Abzug seiner Stunden ist dann wie Urlaub. Beispiel:

Ich muss 4 Stunden am Tag arbeiten, arbeite 8 Stunden dann habe ich ein Tag frei.

 

Schwerbehinderung und ähnliche Fälle kann noch mehr Urlaub geben.

benno00 · 21. August 2013 · 0x hilfreich

Es kommt einmal auf das Alter (Jugendschutz) an und darauf, wie es in den verschiedenen Tarifen der Berufsgruppen geregelt ist.

stbu · 21. August 2013 · 1x hilfreich

Im Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) - findest du hier: http://www.gesetze-im-internet.de/burlg/

TrueStar · 21. August 2013 · 0x hilfreich

das regelt jede branche für sich selbst, davon mal abgesehen gibt es auch reichlich arbeitgeber die sich an festgelegte statuten nciht halten. wenn du gewerkschaftlich organisiert bist, dann frag mal bei der gewerkschaft nach.

Maske110 · 20. August 2013 · 0x hilfreich

Laut Bundesurlaubgesetz hast du 20 Tage Urlaub! Arbeitet deine Firma auch Samstags, so sind es 24! Das ist das Minimum bei einem Vollzeit-Job... darüber hinaus ist es jedem Arbeitgeber selber überlassen ob er dir mehr Urlaub gibt, bzw. sind Arbeitgeber, sofern im Arbeitgeberverband Tariflich verpflichtet so wie es in den Tarifverträgen steht! Die Urlaubstage  zählen natürlich wie normale Arbeitstage! Alternativ steht dir der unbezahlte Urlaub zu, sofern dein Chef diesen genehmigt.... bedeutet... du hast frei aber bekommst keinen Lohn dafür!

Skelos · 19. August 2013 · 0x hilfreich

Die grundlegende Anzahl Urlaubstage regelt das as Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) - darüber hinaus steht es jeder Firma frei, um den Arbeitsplatz zusätzlich attraktiv zu gestalten, weitere Urlaubstag bzw. Sonderurlaub anzubieten und im Arbeitsvertrag festzuhalten!

Karl-Laschnikow · 19. August 2013 · 0x hilfreich

Ehrlich gesagt verstehe ich die Frage nicht wirklich. 

 

Du hast einen gewissen Jahresurlaub der von Firma zu Firma unterschiedlich ist und dieser wird Dir mit Deinem Stundenlohn bezahlt

 

So habe ich z. B. 30 Tage uim Jahr und bekomme pro Tag 8 Stunden a 16,75 Euro bezahlt. Also meinen ganz normalen Stundenlohn. 

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff