Wie halte ich Katzen aus meinem Garten fern?

anthonius · 09. Juli 2015

Hallo, ich habe dauernd Katzen in meinem Garten, die dort ihr Geschäft verrichten und die Vogelkästen plündern. Wie kann ich die (gewaltlos) fernhalten wenn ich keinen Hund anschaffen will?

 

Antworten

Benial · 27. Oktober 2015 · 0x hilfreich

Mit einem Zaun der Katzenundurchlässig und zugleich oben einen Bogen nach außen macht!

So daß die Katze Cliffhänging, machen müßte es aber nicht wirklich schaffen wird!!

Das_Ding · 10. Juli 2015 · 0x hilfreich

Mit einem Wassersprenger, Kontakte via Lichtschranke oder infrarot , 2-3 Monate dann sollte das problem gelöst sein

frankw · 09. Juli 2015 · 0x hilfreich

Es gibt Spielsand, der mit einem gewissen Stoff ( Ungiftig ) versehen ist, der Katzen und auch Hunde abhält, wenn Du denn im Garten verteilst, hält das die Katzen ab. Den gibt es zum Beispiel bei Obi

 

Gruß

 

Frank

Mamo-Piter · 09. Juli 2015 · 0x hilfreich

Hallo es gibt im Baumarkt CLAFLOR zu kaufen Hunde , Katzen und Marder Stop dann hst du ruhe 500 ml kosten leider 11 € . Wirkt

Mehlwurmle · 09. Juli 2015 · 0x hilfreich

Eine Art Weidezaun errichten, um durch den leichten Schlag die Katzen fernzuhalten (solltest du aber lieber nicht machen, wenn Kinder oder Menschen mit Herzschrittmacher bei dir im Garten unterwegs sind)

 

Die Vogelkästen besser sichern, damit die Katzen dort nicht mehr an Beute kommen.

 

http://www.gartentipps.com/katzen-aus-dem-garten-vertreiben-5-effektive-tipps.html

Maustaste · 09. Juli 2015 · 1x hilfreich

Katzen reagieren sehr sensibel auf Gerüche.

 

Versuche z.B., an den Stellen im Garten, wo die Katzen gern hingehen, Gerüche zu verbreiten, die die Katzen nicht mögen.

 

Dazu zählen unter anderem: Kaffeesatz, Zitronenschalen, Pfeffer und andere scharfe oder stark riechende Gewürze (Chilipulver, Curry u.Ä.)

 

Dann gibt es noch den sogenannten Harfenstrauch, erhältlich im Gartenfachhandel. Der riecht nach Menthol und das riechen die auch nicht gern und macht deinen Garten für Katzen unsympathisch.

 

Alternativ kannst du den Katzen mit dem Wasserschlauch auflauern. Du musst die Katzen nicht direkt nass machen, es reicht das Spritzwasser um sie abzuschrecken. Die meisten Katzen sind sehr wasserscheu.

 

Viel Erfolg!

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff