Wie entstehen Staus auf Autobahnen?

k414366 · 31. Juli 2015

Wie entstehen Staus auf Autobahnen, wenn plötzlich alles steht, dann wieder gut läuft und ein paar hundert Meter geht wieder gar nichts mehr???

Antworten

pgiesecke · 14. August 2015 · 1x hilfreich

Durch Fahrer wie mein Vater

Heidi1978 · 04. August 2015 · 0x hilfreich

Ich denke mal durch gaffen wenn etwas passiert ist. Und weil einfach mal einer keine Lust hat schnell zu fahren. Und durch eine Baustelle, wenn die Leute die Regeln des Reisverslußfehrkehrs nicht einhalten.

Schaefchen0909 · 03. August 2015 · 0x hilfreich

ZB durch Unfälle  da ja leider einige nur gaffen wollen endsteht ein Stau .

k414366 · 02. August 2015 · 0x hilfreich

meistens durch unvernunft einiger autofahrer

DJBB · 02. August 2015 · 0x hilfreich

würde jeder gesetzeskonform fahren, gäbe es keine staus. hindernissefrei vorausgesetzt

Boesesbambi · 02. August 2015 · 0x hilfreich

Jeder Straßenkörper auch die BAB egal ob mit 2 oder 3 Fahrspuren, hällt nur so und soviel

Verkehrsaufkommen per Stunde aus, zudem kommen Baustellen mit Verengungen und Tempolimits, die den Verkehrsfluss einschränken.

Das ärgerlichste ist wenn LKW oder Hängergespanne mit 80 km/h anfangen zu überholen.

anthonius · 01. August 2015 · 0x hilfreich

Meistens liegt es an dem irrationalen Verhalten der Autofahrer, zum Beispiel die Glotzer die an einer Unfallstelle langsam vorbeifahren und sogar noch bremsen um besser sehen zu können.

osnajo · 31. Juli 2015 · 0x hilfreich

reduktion von zeit zu weg

flowII · 31. Juli 2015 · 0x hilfreich

weils die meisten echt nicht kappieren :) ... so nen stau hat doch auch vorteile. man(n) lernt auch mal sein auto kennen bzw. kann flirten

HOKE · 31. Juli 2015 · 1x hilfreich

Einer verzögert ein bisschen, der dahinter ein bisschen mehr, der nächste wieder etwas mehr und nen Kilometer zurück muss dan schon jemand ne Sekunde komplett stehen bleiben. Bei dem dahinter sinds dann 2 Sekunden, beim nächsten 3 usw. Eine solche Stauwelle frisst sich dann so lange rückwärts über die Autobahn bis sie irgendwo ankommt wo weniger Autos nach strömen.

Je mehr Autos gleichzeitig einen Streckenabschnitt befahren, desto größer die chance dass so etwas passiert und lange bestehen bleibt. Manchmal entstehen dann sogar zwei oder mehr Stauwellen auf einer Strecke.

flowII · 31. Juli 2015 · 2x hilfreich

naja jeder hat doch eine reaktionszeit. gang einlegen und losrollen kostet doch auch .... rechne das mal auf die fahrzeuge hoch

Skurilius · 31. Juli 2015 · 0x hilfreich

da ist ein wurm vom wüstenplaneten ausgekommen, jedes mal wenn er sich ein häppchen auto schnappt steht alles während er kaut und schluckt kann man wieder ein stück fahren

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff