Wie bekommt man, umweltfreundlich, Haare aus dem Abfluß?

Zandra · 26. November 2015

wie bekommt man den abfluss frei, umweltfreundlich?

 

Beste Antwort

Timeflyer · 26. November 2015 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Ich mach es immer so: Essigessenz oder Essig (Becher voll) mit halben Becher SALZ in den Abfluss gießen...30 Minuten wirken lassen...und dann mit Pümpel paar mal krätig pumpen..dann mit Wasser nachspülen und pümpeln ggf. wiederholen.

Antworten

anthonius · 30. November 2015 · 0x hilfreich

Das beste Mittekl sind immer noch diese Gummisauger, mit denen man fast alles aus einem Abflussbekommt. Mechanisch ist besser als chemisch :-)

pgiesecke · 27. November 2015 · 0x hilfreich

stock nehmen doppelseitiges klebeband und los gehts

Tallas · 26. November 2015 · 0x hilfreich

Entweder nimmst du Cola oder was auch gut geht , du tust ein Tütchen backpulver rein und etwas essig....aber wichtig dabei nicht den Abfluss vershcließen, da durch den Gasdruck etwas kaputt gehn kann...was auch helfen soll sind Cokidenttabletten.

Timeflyer · 26. November 2015 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Ich mach es immer so: Essigessenz oder Essig (Becher voll) mit halben Becher SALZ in den Abfluss gießen...30 Minuten wirken lassen...und dann mit Pümpel paar mal krätig pumpen..dann mit Wasser nachspülen und pümpeln ggf. wiederholen.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff