Wie bekomme ich das Haken im PC-Bild beim Surfen usw. weg?

k433898 · 24. Juni 2015

Bei mir im PC hakt das Bild. Wer kann mir dabei helfen?

Wisst Ihr einen Rat, wie man das weg bekommt?

 

Das Bild hängt bei fast jeder Arbeit am PC. Beim Schreiben, beim Surfen, ob ich eine Seite aufhabe oder mit mehreren Seiten arbeite ist egal. Es wird manchmal so schlimm das der Rechner abstürtzt.

 

Daten:

- Windows 7

- Mozilla Firefox

- 4 GB RAM (Arbeitspeicher)

 

Datenbereinigung und Defragmentierung wurde durchgeführt.

 

Antworten

Das_Ding · 29. Juni 2015 · 0x hilfreich

CCleaner hilft meistens... kommt auf die Ursache an. Vielleicht hilft es auch im Browser den Flashplaver zu deaktivieren. Schau mal nach was Du alles für Addons im Browser aktiviert hast. Wie viele Toolbars hast Du installiert? Da sowas immer sendet und Speicherplatz braucht, kann das eine Folge des Ruckelns sein.

Boesesbambi · 26. Juni 2015 · 0x hilfreich

Versuchs mal mit ccleaner, Appcleaner oder Adwarecleaner sind alles kostenlose Programme 

um Registry, Cache und alles zu bereinigen.

Dazu empfehle ich dir Chrome als Browser.

tastenkoenig · 25. Juni 2015 · 1x hilfreich

Zunächst würde ich einen möglichst aktuellen Treiber für die Grafikkarte installieren.

 

Wenn das Problem nur im Firefox auftritt, dann könnte es evtl. helfen, in den FF-Einstellungen die Hardware-Beschleunigung zu deaktivieren. Mit manchen GraKas kommt der FF nicht klar.

 

Hier eine kurze Anleitung, falls Du's nicht findest: http://mozhelp.dynvpn.de/guide/hardwarebeschleunigung-deaktivieren-fx29

dbrasco777 · 25. Juni 2015 · 0x hilfreich

Mein Vorschlag: Sicherung der Daten anlegen und danach Windows (oder mal ein anderes Betriebsystem z.B. Ubuntu) neu installieren.

Mehlwurmle · 25. Juni 2015 · 0x hilfreich

Ich hatte das Problem auch schon mal, bei mir lag es an einer defekten Grafikkarte (die Kondensatoren waren oben "aufgeplatzt". Bei zu viel Hitze (oder halt längerem Betrieb) äußerte sich das mit genau diesen Symptomen.

 

Schau dir also mal deine Grafikkarte an.

vanyali · 25. Juni 2015 · 0x hilfreich

Ich würde den PC einfach mal neu aufsetzen, also Windows neu installieren. Dabei wird die Festplatte formatiert und der ganze Müll rausgeworfen.

Wenn es danach immer noch so ist, handelt es sich um ein Hardware-Problem.

DJBB · 25. Juni 2015 · 0x hilfreich

wenn du das problem erst kürzlich hast, kannst du dein win zurück setzen

 

oder:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/restore-computer-from-system-image-backup#1TC=windows-7

sparen2015 · 25. Juni 2015 · 0x hilfreich

hallo

 

hätte 2 Vorschlage. zumeinen

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

 

zum aufräumen des temporären Mülls und der Registrie

 

zum änderen einmal unter "programme deinstallieren" schauen ob dort sinnfrei "Update Services" gibt

 

Auch wichtig der Punkt "autostart". Hier verstecken sich ganz oft "überflüssige" bremser

Tr0ja · 25. Juni 2015 · 0x hilfreich

Solche Ursachen kommen meistens ganz simpel von einem mit Viren/Würmern usw. verseuchten PC. Ich kenn das zumindest von meiner Schwester so. :D

Es kann aber auch sein das irgend eine Hardware beschädigt ist. (Prozessor/Arbeitsspeicher/Grafikkarte/Mainboard)

Am besten wäre wenn du jemanden kennst der sich mit PC´s auskennt, denjenigen mal zu fragen ob er sich deinen PC mal anschauen kann.

ch3fcoach · 24. Juni 2015 · 0x hilfreich

meinst du ein ruckeln wenn du z.B. den Browser runter scrollst?

 

Hast du einen aktuellen Grafikkartentreiber installiert?

Ich hatte mal so ein Problem mit der Grafikkarte.

On Board war zu schwach und die Grafikkarte waren keine Treiber installiert.

Nach der Installation klappte alles Wunderbar.

baumwipfel · 24. Juni 2015 · 1x hilfreich

Ich vermute, Dein Rechner ist ganz einfach zu schwach auf der Brust.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff