KEYZERS® Blumenwelt
 
 

Wer wird Bundeskanzler / Bundeskanzlerin?

Movicol · 19. August 2013

Was meint ihr, welche Partei, wohl am meisten gewählt wird?

 

Antworten

anthonius · 10. März um 08:38 · 0x hilfreich

Die Frage wird ja bald wieder aktuell. Ich glaube es wird wieder die selbe Kandidatin wie beim letzten mal.

Eric01 · 12. März 2014 · 0x hilfreich

Die Angie :)

 

Lieber die Angie im Arm, als Westerwelle im Darm *g*

mystic6 · 28. August 2013 · 0x hilfreich

Auf keinen Fall die Merkel, denn in der TV Sendung war sie zu aalglatt und hat auch einfach nicht geantwortet. Der geht doch Griechenland vor. Was mit dem eigenem Land wird und den Sozialschwachen, juckt diese eiskalte und gefühlskalte Person nicht. Sie wird. so hoffe ich, nicht gewinnen. Obwohl sie das für sich offen in Anspruch nahm und auch bereits für die danach folgenden 4 Jahre.

Ganz schön abgezockt!

k178788 · 25. August 2013 · 0x hilfreich

Angela Merkel.

blues · 21. August 2013 · 0x hilfreich

Wird wohl mal wieder die Merkel.

aLiEnHeAd · 21. August 2013 · 0x hilfreich

wird wohl mal wieder die Union :-/

DerKommentator · 20. August 2013 · 0x hilfreich

Die Union (CDU/CSU) wird wohl ca. 40% der Stimmen erhalten und könnte u.U. sogar eine absolute Mehrheit erhalten. (Wenn die FDP unter 5% kommt und alle anderen Sonstigen min. 10% erhalten)

pimax · 20. August 2013 · 0x hilfreich

Ist doch eigentlich schon klar. Die CDU bekommt die meisten Stimmen und geht mit der SPD in die große Koalition.

Für CDU/FDP wirds prozentual nicht reichen.

Sealord · 20. August 2013 · 0x hilfreich

Nun, nach dem Blick in die Glaskugel, gibts eine grosse Koalition aus CDU und SPD mit der mehrheit für die CDU und Angela Merkel als Kanzöerin für die nächsten 4 Jahre

Wolf29391 · 19. August 2013 · 0x hilfreich

Diesesmal wirds wohl echt schwierig. Sehe die großen Parteien bei eher unter 20 und somit wirds sehr problematisch. Die Bayernpartei wird wohl nicht 5% schaffen xD

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff