Welches Öl für 6,5 PS 4-Taktmotor - Halbsynthetisch oder Vollsynthetisch?

DJBB · 06. Juni 2016

Welches Öl für 6,5 PS 4-Taktmotor - Halbsynthetisch oder Vollsynthetisch?

Antworten

Benial · 11. Juni 2016 · 0x hilfreich
mevludin · 09. Juni 2016 · 0x hilfreich

Da kannst du beruhigt günstiges teilsynthetisch reinfüllen.

s125817 · 07. Juni 2016 · 0x hilfreich

"Er ist komplett neu" - sollten dann nicht Gebrauchsanleitung/Händler/Hersteller eine hieb- und stichfeste Aussage machen?

AS1 · 07. Juni 2016 · 1x hilfreich

lange Laufzeiten und konstante Drehzahlen: halbsynthetisch. kurze Laufzeiten und häufiger Lastwechsel: vollsynthetisch.

Chris1986 · 06. Juni 2016 · 0x hilfreich

Ich geh mal davon aus, die wird nicht täglich benutzt bzw. läuft bei Einsatz recht lange am Stück. Da kannst du beruhigt günstiges teilsynthetisch reinfüllen. 10W30 z.B.

DJBB · 06. Juni 2016 · 0x hilfreich

er ist komplett neu und befindet sich in einer wasserpumpe

Chris1986 · 06. Juni 2016 · 0x hilfreich

Wo ist der Motor eingebaut? Wie alt? Was war vorher drin?

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff