Welches Babyphone kaufen?

karolin · 10. September 2016

Hallo

endlich ist meine kleine Alina auf die Welt gekommen! Wir freuen uns riesig und sind sehr stolz, die letzten Monate waren nicht einfach für uns.Nun brauchen wir allerdings ein Babyphone und sind uns ziemlich unsicher. Sollen wir ein Dect Babyphone kaufen oder nur ein Analoges? Meine Freundin hat auch eins mit Dect Technologie aber da habe ich negatives über die Strahlung gelesen? Einerseits hab ich dann wieder gelesen, dass die Strahung ziemlich gering ist. Darum bin ich mir ziemlich unsicher, was wir kaufen sollen. Was für Babyphones habt Ihr und was habt Ihr da für Erfahrungen gemacht?
Am ehesten würde ich mich für das Philips Avent SCD560 entscheiden. Hab hier einen Testbericht gefunden.

Bin für eure Tipps dankbar.

 

Lg Karolin

 

Antworten

PfauDaniel1 · 02. Februar um 09:14 · 0x hilfreich

Das muss jeder für sich wisssengibt ja auch luxusmodelle mit video überwachung

k485996 · 02. Januar um 23:14 · 0x hilfreich

Man hat mir mal gesagt am besten gar keine. Man hört unbekannt grusseligen Stimmen.

k486711 · 25. Oktober 2016 · 0x hilfreich

Erstmal Glückwunsch zum Nachwuchs :) Wir haben ein digitales Babyphone mit Videofunktion (Nachtsicht). Das eigenet vor allem auch recht langfritstig wenn der Nachwuchs im Kleinkind Alter ist und ab und an etwas unruhig schläft. Man sieht eben auch wenn er dann mal im Bett sitzt oder nicht gut schlafen kann ohne dass geweint wird. Ich würde dort bei Amazon in den Rezessionen etwas stöbern, dann findet Ihr sicher etwas passendes.

loonahexe1982 · 25. September 2016 · 0x hilfreich

Mach dich nicht so sehr verrückt geh nach deinem Bauchgefühl das ist meisstens das beste. Diese Tests verunsichern einen immer aber oft auch unbegründet

auron2008 · 15. September 2016 · 1x hilfreich

Lass dich nicht verunsichern von wegen Strahlung. Erstens konnte bis jetzt keine schädliche Wirkung nachgewiesen werden und zweitens ist die viel geringer als z.B. von deinem Handy. Wenn ein Moped an dir vorbeifährt bekommst du auch ne viel höhere Dosis ab. (hab übrigends täglich mit emv zu tun)
Also, ich kann dir nur empfehlen ein Dect zu nehmen. Wir hatten beides und die analogen sind teilweise echt "gestört" und rauschen/kratzen. Also empfehlen kann ich dir das MBP 8 von Motorola. Es ist günstig und funktioniert super.

StaraSzynka · 12. September 2016 · 0x hilfreich

Wir hatten zuerst ein Babyphone von Motorola, das innerhalb der Garantiezeit kaputt ging. Haben uns anschließend nach ausgiebiger Recherche für das Alecto DBX-76 ECO Digitales Dect Babyphone entschieden und sind seitdem sehr zufrieden. Die Reichweite ist weiter als beim Motorola.

Bei Amazon wird oft kritisiert, die Anleitung sei nur auf Niederländisch mit dabei. Das war bei uns auch so, aber das ist wirklich kein Problem.

Mehlwurmle · 11. September 2016 · 0x hilfreich

Am besten ist es, wenn du dich auf dein Bauchgefühl verlässt, dass weiß am besten, was die richtige Entscheidung ist.

Bei den ganzen Tests ist es doch meist so, 3 Tests mit 3 unterschiedlichen Ergebnissen.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff