Welcher Browser ist aktuell ( Okt. 2017 ) zu empfehlen?

Canga · 05. Oktober um 12:49

welcher browser ist aktuell zu empfehlen? gibt es überhaupt noch unterschiede zw. den einzelnen browsern?

Antworten

Wuestengecko · 10. Oktober um 09:16 · 0x hilfreich

nutze auf dem Handy: Flashfox, Dolphin, Chrome.

(und bis vor kurzem den internen Internet Explorer von HTC, der allerdings keine Updates mehr macht seit Einstellung Ende 2016)

 

auf dem Lappi:

Firefox zum Gamen, da dieser am stabilsten läuft

Internet Explorer für betrieblichen Datenaustausch

Chrome zum normalen Surfen ....

Cysco · 07. Oktober um 22:34 · 0x hilfreich

Firefox - viele Add-Ons, relativ schnell. Chrome scheint mir noch etwas schneller unterwegs zu sein. Also einer von beiden, machste nix falsch.

ArsVivendi · 06. Oktober um 19:21 · 0x hilfreich

natürlich opera - denn dort ist vpn inklusive + gratis.....

doern · 06. Oktober um 10:07 · 0x hilfreich

Chrome ist am besten

LordRoscommon · 06. Oktober um 04:23 · 0x hilfreich

Ich war, bin und bleibe Firefox-Fan. Men Sohn schwört auf Opera. Das ist also offensichtlilch eine persönliche Entscheidung.

jkohlberg · 05. Oktober um 23:41 · 0x hilfreich

überwiegend chrome

Karl-Laschnikow · 05. Oktober um 18:18 · 1x hilfreich

Rechner - Firefox

Mobil - Dolphin 

Kiefner · 05. Oktober um 14:53 · 0x hilfreich

Brave st ganz cool mit integriertem Ad und Tracker block

s125817 · 05. Oktober um 14:27 · 0x hilfreich

Tor. Da lesen Mutti Erika und Big Brother NSA nicht mit

Alex.K · 05. Oktober um 14:01 · 0x hilfreich

Firefox. Erste Wahl.

tastenkoenig · 05. Oktober um 13:58 · 0x hilfreich

Ich hänge immer noch am Firefox, weil er m.E. immer noch die interessantesten AddOns bietet. Mit der nächsten Version wird sich das allerdings reduzieren, weil dann nur noch die WebExtension-Schnittstelle dafür bereitsteht. Mal sehen, wie es sich ab dann entwickelt.

Husky09 · 05. Oktober um 13:54 · 0x hilfreich

Ich empfehle "Chrome"..wenig Speicher und relativ stabil

Wanderfalke · 05. Oktober um 13:52 · 0x hilfreich

Chrome ( und die Bevormundung von Google ) kann man nicht wirklich empfehlen.

Ich nutze hier SRWare Iron, welcher auf Chromium basiert, aber ohne diverse Tracker, Installations-ID, usw. von Google und er ist um einige Prozent schneller.

 

Außerdem teste ich derzeit noch Vivaldi.

Axxeva · 05. Oktober um 13:23 · 0x hilfreich

Bei der Arbeit sind Internet Explorer und EDGE im Einsatz. 

Privat werden bei mir Opera, Firefox und Chrome genutzt. 

doern · 05. Oktober um 13:20 · 0x hilfreich

Ich finde Chrome am besten

bs-alf · 05. Oktober um 13:07 · 0x hilfreich

Ich habe zur Zeit 4 Stück, (Firefox, Explorer,Chrome,Opera). Mein auf häufigsten genutzter ist OPERA, da gibt es die wenigsten Probleme.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff