5€ / Woche mit Likes
 
 

Welche Stammessprache war die Erste in der Welt?

Benial · 30. Juli 2016

Welche Stammessprache war die Erste in der Welt?

Antworten

k459538 · 15. November 2016 · 0x hilfreich

<evtl. aufschlussreich> .... der alte Fritz hat seinerzeit Experimente mit Säuglingen betrieben um zu erforschen welche Sprache sie entwickeln... sie sind eingegangen: <link>

persik777 · 14. November 2016 · 0x hilfreich

Gebärdensprache

casimatics · 02. August 2016 · 0x hilfreich

In Wikipedia steht etwas von wegen 3000Jahren und noch eine Sprache ist die Akkadische, die ist 4500Jahre alt. Aber bei den Alten Sprachen muss man sagen das die Schrift hatten, sonst würden wir sie nicht kennen. 
Die erste Lautsprache wie sie eigentlich nur vom Menschen gesprochen wird dürfte so alt sein wie der Mensch selber. Und ich glaube Die Stammlinien trennten sich vor ca. 5mio Jahren. Welcher der folgenden Arten als erstes Sprechen konnte schaue ich gleich nach. 

casimatics · 31. Juli 2016 · 0x hilfreich

Vor 50.000 Jahren in AfrikaDie erste Sprache der Menschheit

Welches war das erste Wort, das die Menschen aussprachen? Wie hat sich die Sprache entwickelt? Der US-amerikanische Linguist Merritt Ruhlen ist der Ansicht, alle heutigen Sprachen hätten sich aus einer "Ur-Sprache" entwickelt. Für die Untermauerung seiner These zieht er nicht nur linguistische, sondern auch genetische und archäologische Argumente heran. n-tv.de spricht mit Ruhlen über seine umstrittene These, über die 27 "ersten Wörter" und über "Mama" und "Papa".

Skittl · 31. Juli 2016 · 0x hilfreich

Da kann ich hierhin verweisen -> http://www.n-tv.de/wissen/Die-erste-Sprache-der-Menschheit-article1919596.html

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff