Welche Höhe hat die Bildschirmanzeige der Flat-TVs?

Joerg1 · 27. Oktober 2013

Hi, wir wollen uns einen Flat-TV kaufen. Jetzt ist nur die Frage wie groß er sein soll.

 

Wie hoch ist die Bildschirm-Anzeige bei den verschiedenen Bildschirm-Diagonalen?

 

37 Zoll entsprechen ja etwa 94 cm Bildschirmdiagonale.

40 Zoll sind dann so etwa  102 cm Bildschirmdiagonale.

Aber wie hoch ist jeweils die Bildschirm-Anzeige?

Wir möchten es mit unserem derzeitigen Röhren-TV vergleichen. Dass dann noch der Rahmen hinzu kommt ist mir klar. Ich möchte aber halt auch wissen ob die Anzeige dann gegenüber unserem derzeitigen Röhren-TV größer oder kleiner ist.

 

Gibt es irgendwo eine Liste oder könnte jemand mal nachmessen?

Gruß, Jörg

 

Antworten

seerose1084 · 28. November 2013 · 0x hilfreich

Hoffentlich LED... min. 400Hz MCI... DVB T/C/S2... min. EEK A+... Das wären meine primären Anforderungen an ein TV, weniger die Diagonale... Die muß halt zum Raum passen, in dem er steht...

Joerg1 · 13. November 2013 · 0x hilfreich

Hi,

ist zwar schon ein paar Tage her meine Frage, aber .....

wir haben uns heute einen HDTV mit 100cm-Diagonale gekauft!

Freude*10 :-)

Dank Deiner Hilfe fiel uns die Entscheidung leicht.

LG, Joerg1

seerose1084 · 29. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Gern. Habe deine Frage zum Ansporn genommen, die grauen Zellen in Mathe etwas aufzufrischen, und hatte Anfangs auch einen Fehler drin, der mich bei 100cm Diagonale auf 180cm Höhe brachte :)

Joerg1 · 29. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Hi,

danke für die Formel. Ich hatte es nicht mehr auf die Reihe bekommen. Die Schulzeit ist halt schon etwas her. ;-)

Frage ist beantwortet. Danke, Jörg

seerose1084 · 29. Oktober 2013 · 1x hilfreich

Hallo,

 

Diagonale ist bekannt, in Zoll oder cm, wie es lieber ist.

 

Das Format der TV's ist üblicherweise 16:9. Danach komme ich auf die Rechnung:

 

Demnach sind die Kantenlängen im Dreieck (Höhe und Breite) = 9x hoch und 16x breit.

 

im Dreieck gilt: 

c²=a²+b²

Mit den Werten vom Fernseher:

Diagonale²=9x²+16x²

Diagonale² = x²(9²+16²)

Diagonale² = x²(337)

Diagonale²/337 = x²

 

x= Wurzel(Diagonale²/337)

 

Für die Höhe  gilt also

 

H = 9 * Wurzel(Diagonale²/337)

 

Somit ergibt sich z.B. für den 40 Zöller (im cm umgerechnet)

Höhe = 9*wurzel((40"*2,54cm)² / 337) = 9*wurzel(101,6cm² / 337) = 9*wurzel(101,6cm² / 337) = 9 * wurzel(10322,56cm² / 337) = 9 * wurzel(30,63cm) = 9 * 5,534cm = 49,81cm

 

Gilt natürlich nur für 16:9 Geräte...

 

Viel Spaß beim Nachvollziehen :)

 

lg

 

seersoe1084

Joerg1 · 28. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Hi, ich habe durch Zufall folgende Seite im Netz gefunden:

 

http://display-magazin.net/fernseher/abstand-zum-tv/rechner

 

Erwartet habe ich hierunter nur einen Abstandsrechner zum TV je nach Diagonale. Im Ergebnis sieht man jedoch auch die Höhe des Bildschirms. Beispiel:

 

100% Sehvermögen, Anzeige 16:9, Auflösung 1080p

32''/82 cm Diagonale = Höhe 40 cm = Mindestabstand zum TV: 1,6 m

37''/94 cm Diagonale = Höhe 46 cm = Mindestabstand zum TV: 1,8 m

40''/102 cm Diagonale = Höhe 50 cm = Mindestabstand zum TV: 2 m


Wenn es denn so auch in etwa stimmt wäre hiermit meine Frage von mir selbst beantwortet. ;-) Ich habe lange mit google gesucht und habe nach langem Suchen diese Seite gefunden.

LG, Jörg

k19665 · 27. Oktober 2013 · 0x hilfreich

Hallo,

 

leider habe ich auch keine Liste. Aber wenn Du mal online schaust, findest Du bestimmt die Endmaße angegeben. Ansonsten mach es doch einfach praktisch - Zollstock und ab zum Media-Markt oder so.

Die Größe von Eurem TV kennt Ihr ja, dann könnt Ihr vor Ort nachmessen und am Ende im Netz vergleichen. Oder Du rufst einfach im Fachhandel an. Vielleicht ist da jemand so nett und erklärt Dir das. Ansonsten bleibt Dir noch die Mathematik. Du hast die Diagonale und rechnest Dir mittels Formel ein Rechteck drumherum.

 

LG

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff