Was versteht man unter Friedenspflicht bei Arbeitskämpfen?

anthonius · 03. März um 12:56

Hallo,kennt jemand die Definition wann für die Gewerkschaften eine Friedenspflicht besteht?

 

Antworten

Bonze66 · 10. April um 18:53 · 0x hilfreich

friedenspflicht (kein streik erlaubt )gilt bei bestehen eines gültigen Tarifvertrages oder während einer laufenden schlichtung

doern · 04. März um 12:24 · 0x hilfreich

Da darf nicht gestreikt werden

Mehlwurmle · 04. März um 12:04 · 0x hilfreich

Friedenspflicht für die Gewerkschaften besteht, so lange der Tarifvertrag noch gültig ist.

 

Ebenso gilt die Friedenspflicht (=keine Streiks) auch, während einer laufenden Schlichtung.

 

Während laufender Verhandlungen darf dagegen gestreikt werden, wenn der Tarifvertrag ausgelaufen oder fristgerecht gekündigt wurde.

Roseausk · 03. März um 17:59 · 0x hilfreich

In der Regel solange noch verhandelt wird, oder man mit einen Schlichter zusammen sitzt. 

wenw · 03. März um 17:32 · 0x hilfreich

während der friedenspflicht darf nicht gestreikt werden

s125817 · 03. März um 16:39 · 0x hilfreich

Während laufender Verhandlungen.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff