Was passiert, wenn der Lottoladen den Gewinn nicht auszahlen kann?

Mehlwurmle · 29. April um 20:17

Eine gewisse Sicherheit gibt es ja, dass man seinen Gewinn auch bekommt, in dem geregelt wurde, dass Gewinne ab 1000 Euro über die Lottozentrale ausgezahlt werden.

 

Nun stellt sich mir jedoch die Frage, was passiert eigentlich, wenn ich meinen Gewinn (kleiner 1000 Euro) im Lottoladen abholen will, der Laden aber garnicht genug Geld in der Kasse hat?

 

Hab ich dann Pech oder gibt es dafür auch Regelungen?

Antworten

Schwumpi · 03. Mai um 14:51 · 0x hilfreich

@safranes: Gewinne müssen innerhalb von 13 Wochen abgeholt werden ;-)

Highlander78 · 03. Mai um 14:46 · 0x hilfreich

Bei mir war es vor einigen Jahren so, das ich einen Gewinn von rund 600 € hatte (seitdem aber nie wieder Glück hatte). Ich wollte den Gewinn in einem kleinen Zeitschriftenladen abholen, aber es war nicht ausreichend Geld in der Kasse. Der Ladenbesitzer hat das Geld bei der Zentrale angefordert und ich konnte es bereits zwei Tage später abholen. Ich denke mal, das es auch heute noch im Ernstfall so gehandhabt wird

Wuestengecko · 01. Mai um 09:16 · 0x hilfreich

In einem anderen Lotto Laden versuchen oder am nächsten Tag im gleichen Laden. Ansonsten bei der Lottozentrale probieren.

safranes · 01. Mai um 00:23 · 0x hilfreich

Angst vor dem Verlust des Gewinns brauchst Du nicht zu haben. Ich glaube ein viertel Jahr nach der Ziehung kannst Du ihn noch geltend machen. Bis  Tausend € macht es jeder Lottoladen.

anthonius · 30. April um 12:09 · 0x hilfreich

Am einfachsten ist es, in einen grösseren Laden zu gehen. Wenn du willst kannst du den Vorfall auch beim Lotto melden, dann gibts aber das Risiko, dass dein Lottoladen nicht mehr Lotto anbieten darf....

doern · 30. April um 09:49 · 0x hilfreich

Lotto schreibt den einzelnen Geschäften vor dass sie täglich bei Öffnung des Ladens einen Grundbestand von 15.000 Euro in Bar haben müssen. Im Laufe des Tages füllt sich die Kasse ja noch mehr.

Da sie nur max. 1000 Euro in Bar auszahlen dürfen, ist es sehr unwahrscheinlich dass ein Lotto Laden einen Gewinn bis 1000 euro mal nicht Bar auszahlen kann.

Sollte es doch mal passieren kannst du in jeden x beliebigen anderen Lotto laden gehen, oder am nächsten Tag wieder kommen

cliomathi · 29. April um 21:31 · 0x hilfreich

Kannst in einen anderen Lotto laden gehen oder dich bei der Lotto zentrale melden das der Gewinn überwiesen wird.

sibelkes · 29. April um 21:17 · 0x hilfreich

Der Gewinn geht nicht verloren. Dann machste mit denen einen Termin aus , wo Du wieder kommst und den Gewinn abholst .Dann haben die auch das Geld da.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff