Was macht ihr, wenn ihr nicht schlafen könnt?

MarkMagNet · 21. August 2015

Was macht ihr, wenn ihr nicht schlafen könnt?

 

Beste Antwort

illmerdd · 24. August 2015 · 1x hilfreich
Beste Antwort

einfach weiter in der Klamm-Community stöbern... ;)

Antworten

Heidi1978 · 29. August 2015 · 0x hilfreich

Liegen bleiben, rumlaufen und warme Milch trinken.

Maustaste · 27. August 2015 · 0x hilfreich

@Nuts: Cool, genau das meinte ich. ;D

Nuts · 27. August 2015 · 0x hilfreich

Eine alte drei fragezeichen cd hören hilft immer! :D

Bufuzius · 26. August 2015 · 0x hilfreich

Warme Milch mit Honig trinken! :D

illmerdd · 24. August 2015 · 1x hilfreich
Beste Antwort

einfach weiter in der Klamm-Community stöbern... ;)

Sh1bby123 · 23. August 2015 · 0x hilfreich

Buch lesen bis buchstaben schwammig werden, dann fällts eh nicht mehr auf und du schläfst meist sofort ein...

 

ALos umso mehr du versuchst wach zu bleiben umso schneller pennst du ein

Maustaste · 22. August 2015 · 0x hilfreich

Ich spiele dann immer im Bett ein paar Runden Sudoku am Handy. Das lenkt mich von Problemen ab, die mir Schlaflosigkeit bereiten und es macht meinen Kopf auf Dauer müde. Wenn das immer noch nicht hilft, dann mache ich ein Hörspiel (leise) an und lege mich hin.

pgiesecke · 22. August 2015 · 0x hilfreich

glas milch und nen Keks

osnajo · 22. August 2015 · 0x hilfreich

wenn es ganz extrem wird ---> 

weiter machen - bis zum nächsten erwünschten - schlafenspunkt zb 23 uhr .

soll heissen - auch wenn du mittags müde wirst und dich kaum noch wach halten kannst - versuche die zeit zu erreichen - zu der du schlafen möchtest wie schon gesagt -

zb. 23 uhr

jedes kleine nickerchen - zwischen durch  täuscht deinem körper erholung vor

Wanderfalke · 21. August 2015 · 0x hilfreich

Entweder noch etwas Fernsehen, eine Kleinigkeit essen oder etwas lesen.

DJBB · 21. August 2015 · 0x hilfreich

mathematische gleichungen im kopf lösen

Karl-Laschnikow · 21. August 2015 · 0x hilfreich

Lesen oder ein bisschen Fernsehen. Da werde ich immer schön müde. 

Mehlwurmle · 21. August 2015 · 0x hilfreich

Ich habe mal gelesen, dass man bei Schlafproblemen nicht liegen bleiben soll, weil es dann nur schlimmer wird.

Daher stehe ich auf und lenke mich erstmal mit lesen ab und/oder nehme etwas pflanzliches als Einschlafhilfe (Baldrian). Wenn mir mein Körper siganilisert, dass er jetzt soweit ist, dann gehe ich wieder ins Bett und es klappt dann auch mit einschlafen.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff