Was kann man gegen einen Fersensporn tun?

Mehlwurmle · 20. Juni 2016

Wie kann man das am besten ohne Operation behandeln?

 

Kann man dem (wiederauftreten) vorbeugen?

Antworten

MrChicken · 24. Juni 2016 · 0x hilfreich

Also die Stoßwellentherapie gegen Fersensporn ist eine der wenigen IGeL die zumindest tendentiell positiv sind.

Vergleiche: Übersicht bzw. Stoßwellentherapie 

Nachteil bei IGeL ist natürlich allerdings das man das selbst bezahlen muss. Wenn man allerdings partout keine OP durchleben möchte, kann man das vielleicht in betracht ziehen.

s125817 · 21. Juni 2016 · 0x hilfreich

Wie üblich bei allen medizinischen Fragen ist die beste Lösung, zum Arzt zu gehen. Der kann nämlich die Ursachen feststellen und so am einfachsten nicht nur eine optimale Behandlungsempfehlung geben, sondern auch mit einer Abstellung der Ursachen einem Wiederauftreten vorbeugen.

ArthurPendragon · 21. Juni 2016 · 0x hilfreich

kommt immer auf den fersensporn an sich an,

vielen hilft erstmal bestrahlung, anderen nur die op.

ggf. angefertigte einlagen, richtiges schuhwerk - hilft auch ab und an.

was in deinem fall aber sinnvoll ist, sollte dein chirurg nach einem mrt entscheiden.

Schloesser33 · 21. Juni 2016 · 0x hilfreich

Ich selbst hatte mal einen sehr schmerzhaften. Bei mir halfen 6 Bestrahlungen, seit Jahren bin ich nun schmerzfrei. Rede einfach mal mit Deinem Arzt

buddhamen · 20. Juni 2016 · 0x hilfreich

mir hat sehr gut Gelkissen als Puffer unter der Ferse geholfen.  Sollte Dehnübungen machen. Sie sorgen einerseits für eine Entspannung der Sehnenplatte. Andererseits kräftigen sie Fußmuskeln und -gewölbe, so dass Fehlbelastungen vermieden werden.  

Bei einer Operation wird der Knochensporn abgetragen, vor allem aber die Plantarsehne eingekerbt, woraufhin sie unter Längenzunahme zusammenheilt und nicht mehr so stark unter Spannung steht. Der Eingriff gilt als letztes Mittel und muss nur sehr selten erfolgen. 

Benial · 20. Juni 2016 · 0x hilfreich

Versuche die Ferse rythmisch-pressal zu massieren bis eine leichte " es hört sich komisch an" Entspannungsklicke eintritt! Dann kannst Du sogar wieder leicht auftreten.

 

LG Benial

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff