Was ist ein "Wurmloch"?

Alex.K · 07. September 2017

Im Rahmen von science-fiction Filmen, fantasy Büchern etc. kommen vereinzelt sogenannte "Wurmlöcher" vor... Was genau hat es damit auf sich? Gibt es auch in der Realität welche? Kann man sie künstlich erschaffen und vielleicht sogar auf irgendeine Art nutzen?

Antworten

bs-alf · 07. September 2017 · 1x hilfreich

Als Ergänzung zu den bisherigen sehr guten Antworten:

Physikern von der Autonomen Universität Barcelona gelang es nun erstmalig, auch ein reales Wurmloch zu erschaffen, sie  haben ein magnetisches Feld an einem Ort verschwinden und an einem anderen wieder auftauc:hen zu lassen.

tastenkoenig · 07. September 2017 · 2x hilfreich

Ein Wurmloch ist ein Produkt einer Krümmung der Raumzeit.

 

Zur Veranschaulichung nehme man ein Blatt Papier und markiere zwei Punkte darauf. Zwischen den beiden Punkten liegt die Strecke x. Nun biege man das Blatt derart, dass die beiden Punkte aufeinander zu liegen kommen. Neben der Strecke x gibt es nun eine bedeutend kürzere Strecke y zwischen den beiden Punkten. Das wäre das Wurmloch. Wie gesagt, zur Veranschaulichung, nicht zur Erklärung. Dier ist weitaus komplexer.

 

Bisher ist das Wurmloch eine theoretische Konsequenz aus der Relativitätstheorie, in der Praxis hat man noch keines beobachtet. Es gibt auch Theorien zur künstlichen Erzeugung, aber die scheinen mir auf wackeligen Füßen zu stehen. Aber ich bin kein Astrophysiker und kann das nicht wirklich beurteilen.

Husky09 · 07. September 2017 · 2x hilfreich

Der Name Wurmloch stammt von der Analogie mit einem Wurm, der sich durch einen Apfel hindurchfrisst. Er verbindet damit zwei Seiten desselben Raumes (der Oberfläche) durch einen Tunnel. Das beschreibt anschaulich die besondere Eigenschaft der Kruskal-Lösungen, da diese zwei Orte im Universum miteinander verbinden.Wurmlöcher sind theoretische Gebilde, die sich aus speziellen Lösungen (Kruskal-Lösungen) der Feldgleichungen der allgemeinen Relativitätstheorie (Einstein) ergeben.

doern · 07. September 2017 · 1x hilfreich

Zumindest in Filmen ist ein Wurmloch eine Art Portal im All durch das unvorstellbare Strecken innerhalb von einigen sekunden zurück gelegt werden können

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff