Was ist ein Schlesinger?

Rainer7760 · 16. April 2016

Weis jemand was ein Schlesinger ist?

Habe das mal gehört. Kommt glaub ich aus der Metzgerei.

 

Antworten

melgarejo1975 · 24. Mai um 12:36 · 0x hilfreich

Ein Teigschaber könnte es sein..

sternix · 18. Juni 2016 · 1x hilfreich

laut WIKI:

 

Schlesinger steht für:

17August · 22. Mai 2016 · 0x hilfreich

War das nicht einmal der Bundespräsident in Österreich?

CashKarnickel · 21. April 2016 · 1x hilfreich

Nach WIKIPEDIA:

 

Teigschaber ohne Stiel nennt man auch Teigkarte, Backhorn, Hörnchen (beide Bezeichnungen im Backhandwerk) oder Schlesinger (im Fleischereihandwerk, nach dem Schlesinger-Knochen, dem Schulterblattfortsatz des Kalbes. Dieser Knochen wurde in früheren Zeiten als Teigschaber verwendet).

 

Gruß, CashKarnickel

mamakoko · 21. April 2016 · 1x hilfreich

ein Teigschaber - benutzt im Back und fleischhandwerk ; Schau in Wikipedia rein

porske · 20. April 2016 · 0x hilfreich

Das braucht man in der Küche

TUIT · 17. April 2016 · 0x hilfreich

Ein Schlesinger ist ein "Teigschaber" (nur eben in der Metzgerei) :)


Der Name kommt vom Schlesinger Knochen, ein Teil der Kalbsschulter. Diesen hat man früher für diese Arbeit benutzt.

mister_web · 16. April 2016 · 1x hilfreich

Ein Schlesinger ist ein Teigschaber aus Plastik der in der Bäckerei, Metzgerei sowie Küche gehandhabt wird. Benutzt wird er um Teige / Massen oder feine (Fleisch)Farcen vom Tisch in einen Behälter zu geben, bzw. um Behälter sauber zu leeren. Bei richtiger Handhabung bleibt nchts im Behälter (Farce im Kutter) und die Hände sauber. Somit hat er auch einen Hygienischen Aspekt.

s125817 · 16. April 2016 · 2x hilfreich

Auch wenn es wieder nur in der langweiligen Wikipedia zu finden ist: ein Teigschaber.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Teigschaber

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff