Was bedeutet "Mezzanin"?

bs-alf · 30. November um 12:52

Was bedeutet MEZZANIN?

 

Antworten

Sealord · 08. Dezember um 14:28 · 0x hilfreich

Kommt aus der Architektur (wird aber auch bei Finanzmitteln verwendet) und beschreibt ein

niedriges Zwischengeschoss, meist zwischen Erdgeschoss und erstem Obergeschoss

Also ein Zwischengeschoss

Alex.K · 01. Dezember um 09:46 · 1x hilfreich

Das sind Halbgeschosse mehrstöckiger Gebäude.

bleifrau · 30. November um 15:08 · 1x hilfreich

Solche Mezzanine finden sich besonders in Stadthäusern, die um die Jahrhundertwende gebaut wurden, besonders in Wien, Berlin, aber auch (aus früheren Zeiten) in Venedig.

Husky09 · 30. November um 13:31 · 1x hilfreich

Ein Mezzanin ist ein Halb- oder Zwischengeschoss eines mehrstöckigen Gebäudes.

tastenkoenig · 30. November um 13:01 · 1x hilfreich

Ein "Mezzanin" ist ein Halbgeschoss, also eine Etage, die nicht über die gesamte Grundfäche des Gebäudes geht (z.B. wegen einer mehrgeschossigen Eingangshallte etc.).

 

"Mezzanine" dagegen ist ein großartiges Album von Massive Attack … ^^

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff