Warum werden in Autobahnbaustellen (ab bestimmter Länge) nicht generell Nothaltebuchten eingerichtet

bs-alf · 14. September um 17:17

Warum werden in Autobahnbaustellen (ab bestimmter Länge)

nicht generell Nothaltebuchten eingerichtet?

Zur Zeit ist z.B. auf der A39 eine 6km lange Baustelle einspurig ohne Haltemöglichkeit!

Antworten

sibelkes · 16. September um 09:22 · 0x hilfreich

Das ist eine berechtigte Frage. Im Notfall wird der ganze restliche Verkehr aufgehalten und man weiss garnicht wie mann von der Fahrbahn verschwinden soll , wenn sich nicht gerade hinter den Absperrbaken eine Möglichkeit ergibt und das Auto reingeschoben werden kann.

doern · 15. September um 10:01 · 0x hilfreich

Manchmal ist einfach kein platz

Husky09 · 14. September um 18:27 · 0x hilfreich

Bei Arbeitsstellen mit einer Länge über 1 km und von längerer Dauer sollten nach Möglichkeit Nothaltebuchten eingerichtet werden. Warum das nicht grundsätzlich gemacht wird..keine Ahnung..hat bestimmt mit den Möglichkeiten (Spurbreiten und Anzahl) zu  tun...

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff